Hat er den Blick für das freie Toreck? Pierre Weber, Rückraumschütze bei der PSV.
+
Hat er den Blick für das freie Toreck? Pierre Weber, Rückraumschütze bei der PSV.

Handball - Kreispokal

PSV sieht sich als Außenseiter

  • Olaf Krimpmann
    vonOlaf Krimpmann
    schließen

RECKLINGHAUSEN/GELSENKIRCHEN - Wer folgt dem SV Westerholt ins Endspiel um den Kreispokal? Donnerstagabend stehen sich im zweiten Halbfinale Bezirksligist FC Schalke 04 II und Verbandsligist PSV Recklinghausen gegenüber.

Sollte sich wie am vergangenen Dienstag der Außenseiter durchsetzen, dürfte die PSV der Endspielkandidat sein. Trainer Michael Brannekämper: „Halterns Kreisläufer ist mein Arbeitskollege, er hat mir gesagt: Gefühlt stehen bei Schalke im Pokal 70 Prozent der Oberligamannschaft auf dem Feld.“ In diesem Sinne könnte „Schalke II“ glatt eine Mogelpackung sein.

Da die Königsblauen zum Pokalwettbewerb nur eine Mannschaft gemeldet haben, können sie alle spielberechtigten Akteure einsetzen. Im Achtelfinale hatte Schalke Verbandsliga-Spitzenreiter HSC Haltern aus dem Wettbewerb geworfen.

Brannekämper ist bewusst: „Je stärker der Gegner, umso größer ist die Herausforderung. Vor den Spielen gegen die schweren Gegner in der Liga ist Schalke damit vielleicht auch der richtige Testlauf.“

Dass Westerholt bereits im Endspiel steht, hat „Branne“ vernommen: „Es spricht für die Mannschaft, dass sie nach einem Rückstand gegen einen höherklassigen Gegner zurückgekommen ist. Ich denke, auch wir können mit der nötigen Moral antreten und werden dann sehen, was geht.“ Das Kreisderby am Samstag beim HSC Haltern-Sythen jedenfalls, so versichert es der Recklinghäuser Übungsleiter, schwirre noch nicht in den Köpfen: „Erst mal ist Pokal.“

Kreispokal Halbfinale FC Schalke 04 II - PSV Recklinghausen; Do., 20 Uhr – Sportzentrum Schürenkamp.

Der Trainer kann mit dem gleichen Kader wie am vergangenen Samstag planen, wobei zusätzlich Max Hülsmann ausfallen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen

Kommentare