+
Handball Feature.

Handball - Landesliga

HTV 95/28 testet zweimal

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Der HTV 95/28 Recklinghausen setzt am Donnerstagabend (9. August) die Reihe seiner Testspiele fort. Der Landesligaaufsteiger empfängt die HSG Lüdenscheid II.

Anwurf in der Overberghalle ist um 20.15 Uhr. Dort erwartet die Sieben von Trainer Andreas Gutzeit bereits am Samstag, 1. August, den nächsten Testspielgegner: Ab 18.30 Uhr ist dann VfL Eintracht Hagen III zu Gast.

Stadtrivale ETG Recklinghausen kann in der Vorbereitung doch noch gewinnen: Beim Bezirksligisten Teutonia Riemke II kam der Landesligist zu einem 34:31 (19:15)-Erfolg. Der Sieg wäre möglicherweise noch höher ausgefallen, wenn die ETG nicht wieder mit schmaler Besetzung angetreten wäre.

Spielertrainer Steffen Lüning: „In den letzten zehn Minuten war bei uns bei dem Wetter und mit nur sieben Spielern gegen konditionsstarke Riemker die Luft raus.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare