+
Wechselt noch einmal in die 3. Liga: Jörn Maiss.

Handball - Landesliga

Jörn Maiss wechselt nach Volmetal

  • schließen

WESTERHOLT - Kurz vor dem Saisonstart am Wochenende muss Landesligist SV Westerholt einen personellen Rückschlag hinnehmen. Wie Trainer Philipp Jacob mitteilt, wird sich Jörn Maiss mit sofortiger Wirkung dem TuS Volmetal anschließen.

Der Torwart-Routinier soll beim Drittligisten die Lücke schließen, die nach dem Ausfall der etatmäßigen Keeper entstanden war. In Volmetal spielt Maiss dann zusammen mit dem Oer-Erkenschwicker Sebastian Rinus, der von den Rhein Vikings ins Sauerland gewechselt war.

Der SV Westerholt startet am Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim RSV Altenbögge-Bönen in die Landesliga-Saison (Anwurf 18 Uhr, Schulzentrum Bönen).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch

Kommentare