+
Im Sauerland am Boden: Die PSV Recklinghausen, im Bild Phil Pamp.

Handball - Verbandsliga

PSV lässt Punkte im Sauerland liegen

  • schließen

SCHALKSMÜHLE/RECKLINGHAUSEN - Das war bitter: Die PSV Recklinghausen hat ihr Auswärtsspiel bei der SG Schalksmühle-Halver II mit 25:26 verloren. Der letzte Angriff gehörte zwar den Gästen, der Wurf von Yannis Grasediek wurde aber geblockt.

Ärgerlich ist diese Niederlage vor allem, da der PSV kein übermächtiger Gegner gegenüber gestanden hatte. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, am Ende sprach die Zahl der verwerteten Würfe für die Mannschaft von Trainer Mark Dragunski.

Die machte den Sieg über die Außenpositionen perfekt, nachdem die PSV zweimal einen hohen Rückstand wettgemacht hatte. Entscheidenden Anteil für die Aufholjagden hatte Torhüter Stamatis Papioannou, der für den glücklosen Jonas Beermann während der zweiten Hälfte in den Kasten gerückt war und zahlreiche Bälle parierte.

"Die Niederlage ist zwar kein Beinbruch", so PSV-Trainer Christian Pieper. "Aber sie ist bitter, weil was drin war." Mit 6:8 Punkten rangiert die PSV im unteren Mittelfeld der Verbandsliga 2. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in den Montagsausgaben unseres Hauses.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten
Wieder Vorfall mit einem Exhibitionisten an einer Bushaltestelle in Herten

Kommentare