+
U-16-Löwe Simon Schlüter (l.) zieht hier an seinem Dortmunder Gegenspieler vorbei. Foto: Michael Steyski

Basketball

Aufholjagd der U-16-Löwen ist bei der 68:72-Heimniederlage nicht vom Erfolg gekrönt

  • schließen

HERTEN - Ärgerlich: Am Ende rannte den U-16-Basketballern der Löwen bei ihrer Aufholjagd die Zeit davon. So stand für den Hertener Oberligisten eine 68:72 (14:24, 9:17, 23:19, 22:12)-Niederlage gegen den TSC Eintracht Dortmund zu Buche.

Mit nur einem Saisonsieg bleiben die Löwen weiter tief im Oberliga-Keller kleben. Die Schützlinge von Josh Ober sind damit Tabellen-Vorletzter. Die nächste Chance auf den zweiten Sieg haben die Jung-Löwen am Samstag, 1. Dezember. Um 15 Uhr treten die Hertener beim Siebten TV Einigkeit Barop an.

Das Heimspiel hatte die Ober-Truppe klar im ersten Abschnitt verloren. Nach zwei Minuten stand es 0:6, dann drehte Paul Neuhaus auf. Mit sieben Punkten in Folge drehte der Löwen-Kapitän den Spieß um zum 7:6 (3.). Bis zum 14:10 – von Neuhaus mit einem Dreipunkte-Wurf erzielt – lagen die Hausherren gut im Rennen.

Dann erlaubten sie sich bis zum Viertelende eine Auszeit. Das nutzten die Bierstädter mit einem 14:0-Lauf zur 24:14-Führung. Ähnlich sah es im zweiten Durchgang aus. Aus einem 16:26 wurde schnell ein 16:39. Zur Pause lagen die Löwen deutlich mit 23:41 im Hintertreffen.

U 16 Löwen:

Neuhaus, Schlüter, Nuss, Wilfried-Oriakhi, J. Müller, D. Bol

Trainer Josh Ober fand in der Halbzeit wohl die richtigen Worte. Seine Schützlinge starteten mit ihrem knappen Kader von sieben Akteuren eine Aufholjagd. Vor dem Schlussviertel lagen die Löwen nur noch mit 46:60 zurück, kämpften sich weiter Punkt um Punkt heran. Am Ende retteten die Dortmunder aber einen knappen 72:68-Sieg über die Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Mann injiziert 13-Jähriger unbekannte Substanz - so geht es dem Opfer
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Frau stürzt mit Mofa - dann deckt die Polizei Unglaubliches auf
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Hallenstadtmeisterschaft in Datteln - kein leichtes Los für Gastgeber Borussia Ahsen
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie

Kommentare