+
Einen guten Zug zum Boeler Korb hatte U16-Löwe David Bol (l.), der hier zwei seiner 17 Punkte erzielt.

Basketball

Junglöwen kommen in Fahrt

HERTEN - Die U-16-Basketballer der Löwen haben sich im Vergleich zur Hinrunde in der Oberliga gut gesteigert. Das 82:49 (21:10, 13:13, 28:12, 20:14) gegen den VFK Boele-Kabel bedeutete den vierten Saisonsieg.

Den fünften Streich wollen die Hertener am Samstag landen. Um 17 Uhr treten die Junglöwen beim Schlusslicht Baskets Lüdenscheid an, das erst einmal jubelnd vom Feld ging.

Gegen die Boeler hatten die Gastgeber zuletzt keine großen Schwierigkeiten. Was überraschte. „Das Hinspiel haben wir noch mit vier Punkten Unterschied verloren“, meint Aushilfs-Trainerin Karoline Bol, die den verhinderten Lennart Leschowski an der Seitenlinie vertrat. Vor allem bei den Rebounds glänzten die Hertener, holten sich unter beiden Körben oft den vom Korb wegspringenden Ball.

Dabei kam die Bol-Truppe zunächst schlecht in die Partie, lag mit 2:5 im Hintertreffen (3.). Dann aber drehten die Gastgeber auf. David Bol sorgte für die erste Führung der Junglöwen mit 6:5. Anschließend zogen die Hertener Punkt um Punkt davon, hatten am Viertelende bereits mit 21:10 die Nase vorn, zur Halbzeit mit 34:23. Im zweiten Durchgang zeigten sich die Bol-Schützlinge weiter treffsicher, enteilten dem Gegner immer mehr. Vor allem Paul Neuhaus hatte reichlich Zielwasser getrunken, war mit 30 Zählern bester Schütze.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten

Kommentare