+
Markierte 13 Zähler: Löwe Nicklas Klein (am Ball). Foto: Michael Steyski

Basketball

Löwen-Reserve gewinnt in Bulmke nach Verlängerung mit 75:69

  • schließen

GELSENKIRCHEN - Nervenstärke zeigten die Oberliga-Basketballe der Hertener Löwen II - und gewannen bei der CSG Bulmke nach Verlängerung mit 75:69.

Oberliga: CSG Bulmke - Hertener Löwen II 69:75 (15:22, 20:10, 16:17, 15:12; 3:9)

Für Löwen-Trainer Christian Koslowsky gab’s ein déjà-vu. Als er die Löwen-Truppe im Januar übernahm, feierte er seine Oberliga-Premiere gegen den CSG Bulmke – mit einem Sieg nach Verlängerung. „Ja, die Gelsenkirchener gehören wohl zu meinen Lieblingsgegnern“, schmunzelt der Löwen-Trainer.

Seine Schützlinge kamen gut in die Partie, führten nach vier Minuten bereits mit 10:2. David Verhülsdonk setzte zwei Dreipunkte-Würfe, Sven Kubisch markierte zudem auch einen „Dreier“. Dann kam ein Bruch ins Spiel. Fix hatten die routinierten Hausherren die Partie gedreht, führten mit 12:10. Bis zum Schlussviertel hatten aber die Löwen wieder die Nase vorn, mit 22:15.

In Abschnitt zwei wie auch drei lief nicht allzu viel zusammen bei der Koslowsky-Truppe. Diese ging mit einem 49:51-Rückstand ins Schluss-Viertel. „Bis zur 38. Minute sind wir immer einem Rückstand hinterher gelaufen“, meint der Löwen-Trainer. Dann aber gelang ein kleiner Lauf, 30 Sekunden vor Schluss führten die Hertener mit fünf Punkten Vorsprung.

Hertener Löwen II:

Klein 23, Verhülsdonk 23/4 Dreier, Böhmer 11/3, Kubisch 3/1, Sudhoff 9/1, Siepmann 6, Böckenfeld, Michaely, Preukschat, Mwamba (n.e.)

Den Bulmkern glückte erst durch Stefan Szafranski ein Dreier, danach gleich ein Ballgewinn. Ein Hertener Foul brachte zwei Freiwürfe, die beide genutzt wurden. In den verbleibenden vier Sekunden passierte nichts mehr – 66:66, Verlängerung. Hier ließen die Gäste nichts anbrennen. Vor allem Verhülsdonk drehte auf, erzielte fünf der neun Löwen-Punkte. Da die Bulmker nicht mehr viel trafen, ging der Abschnitt mit 9:3 an die Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Tagesmütter-Protest in Marl hat Erfolg - Politiker nehmen alle Kürzungen zurück
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe
Bürgermeister aus Haltern will Landrat werden – überregional bekannt wurde er durch die Germanwings-Katastrophe

Kommentare