Ein Plüschlöwe, das Maskottchen der Hertener Basketballer, hängt im Korb.
+
Die Kaderplanungen bei den Hertener Löwen schreiten voran.

Basketball

Ein Nordlicht fürs Löwen-Rudel

  • Olaf Krimpmann
    vonOlaf Krimpmann
    schließen

Die Basketballer der Hertener Löwen setzen auf einen kühlen Blonden: Der Finne Leevi Erkkilä wird die Mannschaft von Trainer Cedric Hüsken in der kommenden Saison verstärken.

Der im November 2000 geborene Shooting Guard ist Sohn eines finnischen Vaters und einer deutschen Mutter und gilt damit als "local player", besetzt also keine Kontingentstelle beim Regionalligisten.

In der vergangenen Saison ging der 19-Jährige in der 1. Regionalliga Nord für den VfL Stade auf Korbjagd, für den er in 23 Spielminuten durchschnittlich 5,9 Punkte erzielte. Zuvor spielte er beimSC Rist in der ProB-Liga und der Regionalliga, ausgebildet wurde Erkkilä bei den Hamburg Towers.

Von Lübeck in den Pott um den Klub kennen zu lernen

Trainer Hüsken war mit dem 1,94 Meter großen Guard, der auf mehreren Positionen spielen kann, frühzeitig in Kontakt getreten: "Wir haben telefoniert und über WhatsApp geschrieben. Er ist dann ein paar Wochen später von Lübeck in den Pott gekomen, um uns persönlich kennen zu lernen. Das spricht für ihn.  Er war sofort begeistert und hat Lust auf unser Projekt", so der Coach der Hertener Löwen.     

Die Löwen hatten zuvor den Vertrag mit Center und Führungsspieler Dijon Smith verlängert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Verkaufsoffener Sonntage kommen wieder - Landesregierung erlaubt zusätzliche Termine
Waren es gezielte "Auftragsarbeiten"? Kriminelle brechen BMW-Modelle der 3er-Reihe auf
Waren es gezielte "Auftragsarbeiten"? Kriminelle brechen BMW-Modelle der 3er-Reihe auf

Kommentare