+
Nicht zu stoppen: Rebecca Plewa und die U-14-Löwinnen. Foto: Michael Steyski

Basketball

U-14-Löwinnen bereiten sich auf das Oberliga-Topspiel vor

HERTEN - Am Sonntag können die U-14-Basketballerinnen der Löwen ihr Meisterstück in der Oberliga anfertigen. Voraussetzung dazu ist ein Sieg beim ärgsten Verfolger BSV Wulfen.

Der Oberliga-Spitzenreiter tritt am Sonntag beim ärgsten Verfolger BSV Wulfen an (Beginn: 10 Uhr, Wittenbrinkhalle, Großer Ring 73, 46286 Dorsten-Wulfen). Die Hertenerinnen sind noch ungeschlagen, haben 17 Siege eingefahren. Die Gastgeberinnen mussten einmal als Verlierer vom Feld. Das war beim 41:65.

„Wir können uns eine Niederlage mit 23 Punkten Unterschied leisten, wären dann immer noch aufgrund des direkten Vergleichs vorne“, sagt Löwen-Trainer Cedric Hüsken. Betreuer Jürgen Groothus betont: „Auf diese Rechnerei wollen wir uns gar nicht einlassen. Wir fahren nach Wulfen, um dort zu gewinnen. Das wäre unser Meisterstück.“ Und ergänzt: „Wir würden uns über zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Zuschauern freuen.“

weibliche U 14:

Marie Spyros 2, Luisa Salber 6, Jara Koch 2, Pia Beste 3, Emilia Weißer 26, Anna Degener 26, Rebecca Plewa 13

Den 17. Sieg fuhren die Hertenerinnen zuletzt beim RC Borken-Hoxfeld mit 78:51 (27:10, 16:12, 21.11, 14:18) ein. Gleich zu Beginn zeigten die Junglöwinnen, dass sie die Halle unbedingt als Siegerinnen verlassen wollten. Über 7:0 bauten die Gäste den Vorsprung kontinuierlich auf 27:10 aus, zur Pause hieß es 43:22. Nach dem Wechsel blieben die Hertenerinnen konzentriert, zeigten schöne Spielzüge und führten vor dem Schlussviertel mit 64:33. Mitte des letzten Abschnitts ließ die Konzentration dann nach, sodass die Borkenerinnen noch Ergebniskosmetik betrieben und am Ende mit 51:78 unterlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof

Kommentare