+
Auf gute Zusammenarbeit: der kommende A-Jugendtrainer Daniel Bergmannshoff (l.) und sein „Co“ Dirk Leismann.

Fußball

Bergmannshoff übernimmt Distelner A-Junioren

HERTEN - Er ist aktuell mit 39 Jahren noch selbst am Ball, und zwar für den A-Kreisligisten DJK Spvgg. Herten. Ab dem Sommer übernimmt Daniel Bergmannshoff auch als Trainer wieder eine Mannschaft. Und zwar die A-Junioren des SV Vestia Disteln, die in dieser Saison in der Kreisliga A spielen.

Distelns Sportlicher Leiter Martin Schmidt sagt: „Daniel ist ein Fußballverrückter, er lebt den Sport. Wir erhoffen uns von ihm neue Impulse, die Arbeit eines A-Jugend-Trainers ist halt nicht immer leicht. Da er noch selbst aktiv ist, hat er auch einen Draht zu den jüngeren Spielern, das ist ein enormer Vorteil.“ Perspektivisch wünschen sich die Distelner eine langfristige Zusammenarbeit.

Daniel Bergmannshoff hat als Jugendtrainer Erfahrungen beim VfB Hüls und den B-Junioren der Spvgg. Erkenschwick gesammelt, am Stimberg fungierte er zwischenzeitlich auch als Spielertrainer der zweiten Mannschaft in der Kreisliga A.

Bergmannshoff tritt im Juli die Nachfolge von Maik Portmann an, der den Job im Winter interimsweise übernommen hat. „Obwohl sein Zeitplan aus beruflichen Gründen nicht viel hergibt“, wie Martin Schmidt sagt. Er ist Portmann dankbar für sein Engagement. „In Zusammenarbeit mit Dirk Leismann stellen sich im Moment erste Erfolge ein, das tut der Mannschaft gut. Dirk Leismann wird auch in der kommenden Saison Co-Trainer bleiben, worüber wir sehr glücklich sind, denn Dirk ist ein Vereinsmensch durch und durch.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare