Fußball

SuS gewinnt die Hitzeschlacht gegen SC Herten mit 2:1

  • schließen

BERTLICH - Das war ein wahre Hitzeschlacht: Auf Bertlicher Asche gewann der gastgebende SuS in der ersten Runde des Krombacher Kreispokals gegen den Lokalrivalen SC Herten mit 2:1 (1:0).

Der B-Ligist stellte dem A-Ligisten ein Beinchen. Und das völlig berechtigt. Denn 80 Minuten lang hatten die Bertlicher alles im Griff, führten "nur" mit 2:0. Den Torreigen eröffnete Rhodarius Komossa in Minute 17. Zwei SC-Verteidiger waren sich nicht einig, wer die Kugel übernimmt. Komossa lief durch, holte sich den Ball, lief allein auf Torwart Fischer zu und schob zum 1:0 ein. Bis zum Wechsel ließen die Bertlicher noch die ein oder andere Chance liegen. Hinten brannte recht wenig an. Ein Fels in der Brandung: SuS-Abwehrchef Kevin Brodt.

Kaum lief die Partie wieder, bauten die Hausherren den Vorsprung auf 2:0 aus. Rhodarius Komossa brach auf dem Flügel durch, seine Hereingabe nichte SuS-Spielertrainer Patrick Birkner ein (55.). Ein dritter Treffer gelang nicht. Auf der anderen Seite mühten sich die Berglöwen.

SuS  Bertlich:

P. Komossa - Berndt, Egelhof, M. Kocaoglu, Theurich, Brodt, R. Komossa, Meier, Werner, Hachem, Birkner

SC Herten:

Fischer - Klandt (46. Bazovicar), Kober (46. Kober), Bolz, Uhle, Kaszubski (60. Lütkemeier), Ermisch, Gandyra, Schumeinski, Fortnagel, Schreckenberg

Kurz vor Schluss machte es Schiri Klaus-Dieter Mischke noch einmal spannend. SC-Stürmer Dominik Lütkemeier lief Brodt in die Hacken und fiel im SuS-Strafraum. Zur Verwunderung aller entschied Mischek auf Strafstoß. "Das war keiner", gab auch SC-Trainer Torsten Welke zu. Routinier Bernd Warias lief an, verlud Keeper Phil Komossa und verkürzte auf 1:2 (87.). Anschließend schaukelten die Bertlicher den Sieg nach Hause - und stehen somit in der zweiten Kreispokal-Runde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Wetter in Deutschland: Großes Gewittertief kommt - Unwetterzentrale warnt
Wetter in Deutschland: Großes Gewittertief kommt - Unwetterzentrale warnt
Mickael Cuisance kommt zum FC Bayern - In Gladbach wundert man sich über einige Dinge
Mickael Cuisance kommt zum FC Bayern - In Gladbach wundert man sich über einige Dinge

Kommentare