+
Geballte Offensive: die DTSG-Stürmer Cafer Onat (l.) und Ismail Gür.

Fußball

SC Herten bittet DTSG zum Abstiegs-Derby

HERTEN - Verlieren verboten heißt es im Kreisliga-A-Kellerderby am Sonntag um 15 Uhr sowohl für Gastgeber SC Herten als auch DTSG Herten.

SC Herten - DTSG (So., 15 Uhr, Paschenberg)

Es ist das Abstiegsduell in der Kreisliga A2: Der SC Herten empfängt den Stadtrivalen DTSG Herten. Dementsprechend motiviert zeigen sich auch die Trainer der beiden Vereine. „Wir wissen, dass die DTSG Herten ein sehr unangenehmer Gegner ist, die sich in viele Spiele rein kämpft. Sie werden nichts zu verschenken haben und uns das Leben schwer machen. Wir müssen aufpassen und 100 Prozent auf dem Platz geben. Nachdem wir in den letzten Wochen immer mal wieder gepunktet haben, wollen wir auch am Sonntag den Dreier holen. Letztlich ist das Spiel für uns schon ein wichtiges, wenngleich es auch noch keine endgültige Entscheidung im Abstiegskampf bringen wird“, sagt SC-Coach Sebastian Klandt vor der Partie.

Sein Trainerkollege von der DTSG Herten, Serkan Sahin, erwartet ein packendes und mental wichtiges Spiel. „Das wird ein richtiges Geduldsspiel. Wer mental fitter ist und geduldig Fußball spielt, wird den Platz am Ende als Sieger verlassen“, so Sahin. Der Coach findet auch lobende Worte für den kommenden Gegner: „Ich muss meinen Hut vor dem SC Herten ziehen. Die Mannschaft hat gute Leistungen gezeigt und sich die Punkte hart erkämpft. Für uns stehen nun ein paar Sechs-Punkte-Spiele an.“

Zum Team der DTSG kehren Ismail Gür und Cafer Onat zurück. Möglich also, dass der Ausdruck „Rasenschach“ am Sonntag eine neue Bedeutung bekommt, denn beide Trainer kennen sich bestens, haben 2004 noch zusammen für den TSV Marl-Hüls auf dem Platz gestanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Matthäus kritisiert Nübel für FC-Bayern-Transfer - „Glaube nicht, dass...“
Matthäus kritisiert Nübel für FC-Bayern-Transfer - „Glaube nicht, dass ...“
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit klarer Ansage
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit klarer Ansage
Im Schatten des Förderturms - dieses Wohn-Projekt in Oer-Erkenschwick ist zukunftsträchtig
Im Schatten des Förderturms - dieses Wohn-Projekt in Oer-Erkenschwick ist zukunftsträchtig
Marler Närrinnen und Narren machen an Weiberfastnacht die Nacht zum Tag
Marler Närrinnen und Narren machen an Weiberfastnacht die Nacht zum Tag
So seht ihr Werder Bremen gegen den BVB live im TV und im Live-Stream
So seht ihr Werder Bremen gegen den BVB live im TV und im Live-Stream

Kommentare