+
Erzielte in Bövinghausen den Ehrentreffer: Langenbochums Kerim Sehic (M.). 

Fußball

BWW Langenbochum erlebt in Dortmund sein Waterloo

  • schließen

Das kann passieren, wenn der Landesliga-Zweite auf das Schlusslicht trifft: Der TuS Bövinghausen hat BWW Langenbochum förmlich auseinander genommen.

  • TuS Bövinghausen gewinnt mit 7:1.
  • Die Dortmunder führen zur Pause bereits mit 5:0.
  • Den Langenbochumer Ehrentreffer erzielt Kerim Sehic.

Somit ist das Debüt vom neuen BWWL-Trainer Nassir Malyar in die Hose gegangen. Malyar hat, nachdem er sich bei den Sportfreunden Stuckenbusch zurückgezogen hatte, am vergangenen Dienstag die Langenbochumer übernommen. In der nächsten Spielzeit wäre Malyar sowieso Trainer gewesen.

Die Blau-Weißen wurden beim Titelaspiranten kalt erwischt. Ali Mohamad Abou-Saleh brachte die Hausherren, bei denen noch in der Hinrunde Thorsten Legat Trainer war, bereits in der achten Minute in Führung. Bis zum Wechsel bauten Sebastian Mützel mit zwei Treffern (23./36.), David Loheider (30.) und Andre Daniel Witt (37.) den Vorsprung auf 5:0 aus - praktisch die Entscheidung.

Kerim Sehic trifft in der 78. Minute

Nur gut, dass die Dortmunder nach dem Wechsel die Zügel ein wenig schleifen ließen. Sonst hätte es auch möglicher Weise eine zweistellige Packung für die Hertener geben können. Für den TuS trafen nur Loheider (60.) und Mützel (73.). Kurz danach gelang Kerim Sehic der Ehrentreffer der Langenbochumer (78.). 

"Das war heute ein zwei-Klassen-Unterschied", lobte Malyar den Gegner. Und fügt hinzu: "So ein Ergebnis gegen solch eine Mannschaft wirft uns nicht zurück. Das Ergebnis ist in der Höhe leistungsgerecht, aber wir lassen uns nicht unterkriegen."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
SSV Recklinghausen gibt  Hoffnung nicht auf - Planungen laufen unvermindert weiter
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus
Er schlug in Gelsenkirchen-Buer auf Verkäufer ein - so sieht der flüchtige Ladendieb aus

Kommentare