Fußball

BWW Langenbochum schlägt SSV Bergisch Born mit 5:2

VILLA BRINKMANN - In guter Frühform befindet sich bereits Bezirksligist BWW Langenbochum. In einem Test schlugen die Blau-Weißen den SSV Bergisch Born mit 5:2 (3:2).

Am 10. Februar sollen die Blau-Weißen zum Nachholspiel beim SV Zweckel antreten. „Ob an diesem Tag ausgerechnet auf Naturrasen gespielt werden kann, weiß ich nicht“, meint Spielertrainer Pascal Kötzsch. Bei den Hausherren lag das Augenmerk erneut auf einem sauberen Spielaufbau. „Das müssen wir bis zum nächsten Spiel noch weiter einstudieren“, erklärt der Sportliche Leiter Marcus Freitag. Gegen die Wuppertaler kassierten die Hausherren jedoch einen frühen Rückstand.

Nach einem Freistoß bekamen die Langenbochumer die Kugel nicht aus dem Strafraum. Der Wuppertaler Carmelo Salpetro staubte aus kurzer Distanz ab, schon hieß es 0:1 (10.). „Da haben wir richtig gepennt“, ärgert sich Freitag. Lange musste sich Freitag nicht ärgern. Leroy Stemmer sorgte per Foulelfmeter für den schnellen Ausgleich (20.). Auch dem zweiten Gäste-Treffer ging eine Standardsituation voraus. Nach einem Eckball kam Dominik Baumann zum Kopfball, schon stand es 1:2 (30.).

BWWL:

Szumigala - Beuting, Rippel, Bachmann, Widera (46. Kneip), Stemmer, Kötzsch (46. Siala), F. Elvermann, M. Kiel (46. Portmann), T. Kiel (46. Peters), Außem

Kurz vor der Pause gelang den Hausherren ein Doppelschlag. Tore von Pascal Kötzsch und Tom Kiel wandelten den Rückstand in eine 3:2-Führung (37./42.). Damit wurden auch die Seiten gewechselt. Im zweiten Durchgang trafen nur noch die Langenbochumer. Erst sorgte Tobias Portmann für das 4:2 (72.). Den Schlusspunkt setzte Lukas Beuting (84.) mit dem 5:2. Dabei blieb's.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare