Fußball

BWW Langenbochum trifft am Sonntag im Test auf BW Wulfen

HERTEN - Nachdem zwei Testspielgegner von BWW Langenbochum abgesagt hatten, gibt's nun am Sonntag um 14 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen BW Wulfen.

BWWL - BW Wulfen (Sonntag, 14 Uhr, Sportanlage Nord)

Nach der ersten Trainingswoche wollten die Blau-Weißen am Wochenende doppelt testen. Doch sowohl Westfalia Vinnum als Samstag-Gegner als auch der TuS Gahlen als Sonntags-Kontrahent haben kurzfristig abgesagt. „Beide Vereine bekommen keine Leute zusammen“, sagt BWWL-Spielertrainer Pascal Kötzsch.

Weitere Testspiele mit Hertener Senioren-Teams:

RW Barop - DJK Spvgg. Herten (Sa., 17) RW Dorsten II - SuS Bertlich II (So., 13) Arm. Hassel - SuS Bertlich (So., 14.30) FC Leusberg - BWWL II (So., 15)

Kurzfristig hat er allerdings noch einen Testspiel-Gegner finden können. „Ein Testspiel ist besser als keines“, sagt Kötzsch. So treffen die Langenbochum am Sonntag um 14 Uhr daheim auf BW Wulfen. „Ich bin positiv überrascht, die Jungs geben Gas“, sagt Kötzsch. Er muss allerdings auf Maurice Herold (Arbeit), Jonas Klos (Leistenprobleme), Michael Baryga, Max Elvermann (beide Sprunggelenk-Verletzung), Tobias Portmann und Hayssam Siala (beide privat verhindert). Dafür sollen Michael Widera und Yannick Außem nach längerer Verletzungspause ihr Comeback feiern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Rote Karte - das passiert in Oer-Erkenschwick mit Pkw ohne Kennzeichen und Versicherungsschutz
Rote Karte - das passiert in Oer-Erkenschwick mit Pkw ohne Kennzeichen und Versicherungsschutz
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben

Kommentare