+
Bleibt Spielertrainer bei BWW Langenbochum: Pascal Kötzsch (2.v.l.), der hier am Röllinghäuser Spielführer Stefan Matecki (3.v.l.) hängen bleibt. Foto: Michael Steyski

Fußball

Pascal Kötzsch bleibt in der kommenden Saison Spielertrainer bei BWW Langenbochum

  • schließen

VILLA BRINKMANN - Es herrscht Klarheit beim Bezirksligisten BWW Langenbochum: Auch in der nächsten Saison wird Pascal Kötzsch als Spielertrainer bei den Blau-Weißen arbeiten.

„Wir haben Pascal auch für die nächste Saison an den Verein gebunden“, sagt der Sportliche Leiter Markus Freitag. Freitag selbst übt derzeit den Posten des Co-Trainers aus, wird aber im Sommer aufhören. „Dann ziehe ich mich aus dem Trainergeschäft zurück ,konzentriere mich voll und ganz auf die Sportliche Leitung. Wichtig war erst einmal, dass wir einen Trainer für die nächste Spielzeit präsentieren können", sagt Freitag.

Und fügt hinzu: „Somit sind wir auf der Suche nach einem neuen Co-Trainer. Wir sind bereits im Kontakt mit Kandidaten, zumal Pascal auch Leute kennt und mit Kandidaten spricht.“ Weiterhin als Betreuer wird Mario Riethmann fungieren. In der kommenden Woche wird Freitag mit den Spielern Gespräche führen. „Die Spieler wissen jetzt, woran sie sind. Jetzt kann sich jeder Spieler Gedanken machen, ob er nächste Saison unter Pascal spielen möchte oder auch nicht“, meint Freitag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare