+
Eine gute Resonanz gab's beim vereinsinternen Turnier der DJK Spvgg. Herten im vergangenen Jahr. Foto: Privat

Fußball

DJK Spvgg. veranstaltet vereinsinternes Turnier

HERTEN-SÜD - Am Samstag, 12. Januar, steht bei der DJK Spvgg. der Spaß am Sport klar im Vordergrund. Ab 13.30 Uhr rollt in der Feigehalle die Kugel beim vereinsinternen Turnier.

Die große Sportfamilie der DJK Spvgg. trifft sich in der Feigehalle, um einen Vereinsmeister zu ermitteln. „Unser Mixed-Turnier findet traditionell Anfang des Jahres statt“, sagt DJK-Abteilungsleiter Thorsten Gringel. Er selbst wird heute ab 13.30 Uhr selbst die Sportschuhe anziehen, wie auch Trainer, Betreuer, Altherrenspieler oder Frauen. DJK-Trainer Sascha Vitolins, gelernter Torwart, wird im Feld auf Torejagd gehen.

Die Aktiven treffen sich um 13 Uhr, um die Mannschaften auszulosen. „Ich rechne mit 40 bis 50 Spielern“, sagt Gringel. Das würde für fünf bis sechs Mannschaften reichen. „Jeder ist herzlich willkommen, Essen und Trinken gibt’s reichlich“, verspricht Gringel. Der Erlös aus dem Turnier kommt dem Kunstrasen-Projekt des Vereins zugute. Die Gewinner-Mannschaft soll nach rund zweieinhalb Stunden Dauer-Fußball feststehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Volltreffer - Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau
Volltreffer - Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Kabeldiebin auf frischer Tat ertappt, Teenager halten Jungen in Gleisbett fest
Kabeldiebin auf frischer Tat ertappt, Teenager halten Jungen in Gleisbett fest
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
Dieser Supermarkt soll im Herbst an der Halterner Straße eröffnen
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?
Sparkasse kündigt Prämiensparverträge – ist das erlaubt?

Kommentare