+
SC-Spieler Sven Fortnagel (r.) trennt hier 96-Kapitän Thomas Duda vom Ball - der Schiri pfeift Elfmeter. Foto: Holz

Fußball

Testspiele stehen gehörig auf der Kippe

HERTEN - Ob am Sonntag Hertener Fußballer ihre Form testen können, steht noch in den Sternen.

Einige Spiele sind bereits abgesagt. Ursprünglich sollten sowohl der SuS Bertlich (bei FC Erkenschwick II) als auch der SV Westerholt II (bei der SG Suderwich) am Sonntag ihre Kreisliga-B-Partien nachholen. Diese wurden bereits vorzeitig abgesagt – ebenso das Testspiel des Bezirksligisten BWW Langenbochum gegen den SV Wanne 1911.

Offen ist noch der Einsatz von Bezirksligist SV Vestia am Sonntag bei Union Lüdinghausen. „Wenn es Samstag regnet, habe ich Hoffnung, dass gespielt werden kann“, sagt Vestia-Trainer Roman Stöckl. Er steht somit mit voller Kapelle – 21 Spieler - in Bereitschaft. Sollte das Spiel ausfallen, wird in Disteln trainiert. „Bislang haben wir viel auswärts gemacht mit Bootcamp-Kursen und Cageball-Halle. Die Woche war intensiv, deswegen haben wir Freitag das Training ausfallen lassen“, sagt Stöckl.

Ob A-Ligist SC Herten heute bei SuS Polsum testen kann, entscheidet sich erst heute Mittag. „Ich gehe allerdings zu 95 Prozent davon aus, dass nicht gespielt wird“; sagt SC-Trainer Sebastian Klandt. Derzeit ist er mit seinen Schützlingen in der Trainingsarbeit limitiert. „Die Jungs haben bislang wenig den Ball gesehen. Wir haben viel im Ausdauer- und Kraftbereich gearbeitet“, sagt Klandt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Rote Karte - das passiert in Oer-Erkenschwick mit Pkw ohne Kennzeichen und Versicherungsschutz
Rote Karte - das passiert in Oer-Erkenschwick mit Pkw ohne Kennzeichen und Versicherungsschutz
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben

Kommentare