+
Eine Konstante beim SuS Bertlich: Murat Kocaoglu (M.), hier im Duell mit Berglöwe Bernd Warias. Foto: Steyski

Fußball

SV Westerholt empfängt SuS Bertlich zum Lokalduell

HERTEN - Es ist nicht nur das Topspiel der Kreisliga B 3, sondern auch ein Lokalduell: Sonntag trifft der Tabellenzweite SuS Bertlich auf den Spitzenreiter SuS Bertlich (15 Uhr, Sportplatz an der Kuhstraße).

SV Westerholt - SuS Bertlich (Sonntag, 15 Uhr)

SuS-Betreuer Thomas Droste hatte den Gegner schon vor der Saison auf der Rechnung. Ungern erinnert er sich ans Hinspiel, bei dem seine Bertlicher ein eher glückliches 1:1 holten. „In Westerholt auf dem neuen Kunstrasenplatz müssen wir nicht gewinnen, der Gegner ist unter Zugzwang. Holen wir wieder ein Remis, haben wir weiterhin vier Punkte Vorsprung vor den Westerholtern“, weiß Droste.

Nicht nur er, sondern auch der Westerholter Vereinsvorsitzende Marco Fidorra erwarten am Sonntag eine große Kulisse. „Ich rechne mit 400 bis 600 Zuschauern“, sagt Droste. Er erinnert sich, dass es letztmalig 1989 ein heißes Derby um den Aufstieg zwischen beiden Klubs gab – damals noch in der Kreisliga A. „Wir sind mit einem 1:0 in Westerholt vorbeigezogen und dann später in die Bezirksliga aufgestiegen. Da hatten wir im Derby 1100 Zuschauer“, sagt Droste.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"

Kommentare