+
Westerholts Tom Ecker (r.) versucht hier, dem Polsumer Jan Luca Ratajczak den Ball abzujagen.

Fußball

"Joker" rettet SV Westerholt einen Zähler

  • schließen

Überhaupt nicht zu ihrem Spiel gefunden haben die Fußballer des B-Kreisligisten SV Westerholt. Im Lokalduell gegen den SuS Polsum mussten sich die Hertener mit einem 1:1-Remis zufrieden geben.

Und letztlich war das Ergebnis leistungsgerecht. "In der ersten Halbzeit hatten wir mehr Möglichkeiten, im zweiten Abschnitt standen wir gehörig unter Druck", fasste SuS-Trainer Peter Kappert die Partie zusammen. Recht hatte er. 

Mit einem Standard gingen die Gäste in Führung. Nach Freistoß von Jonas Jentsch von der linken Seite drückte Timo Heitkamp den Ball aus sechs Metern in die Maschen zum 0:1 (12.). Bis zum Wechsel hätten die Polsumer gut und gerne mit 2:0 führen können. Dagegen fiel den Westerholtern bis auf drei Distanzschüssen nichts ein. Keine Frage, zur Pause führten die Marler verdient.

Hausdorf trifft zum 1:1

Im zweiten Durchgang pressten die Westerholter hoch. Da aus dem Spiel nicht viel in den Strafraum ging, musste auch bei den Hausherren ein Standard zum Ausgleich herhalten. Einen Eckball von Luca Jorczik drückte "Joker" Pierre Hausdorf ein (57.).

Glück hatten die Polsumer, als der Ball aus dem Getümmel gegen den Pfosten tickte (71.). Pech hatten die Polsumer bei zwei, drei Kontern, die schlampig ausgespielt wurden. "Wir haben die Woche schwach trainiert, das spiegelt sich im Spiel wider", sagt Westerholts Trainer Christoph Woischny. 

Das könnte Sie auch interessieren: Ein Spieler aus der Kreisliga B schafft zum Auftakt vier Treffer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Flucht nach Unfall in Herten - wer saß am Steuer des grauen PS-Boliden?
Flucht nach Unfall in Herten - wer saß am Steuer des grauen PS-Boliden?

Kommentare