+
Auf Torejagd geht am Sonntag Phil Janicki (l.) für Bezirksligist SV Vestia Disteln.

Fußball

BWW Langenbochum betritt in der Landesliga Neuland

  • schließen

Am Sonntag gibt es keine Ausrede mehr. Dann geht es für Landesliga-Aufsteiger BWW Langenbochum um die ersten Punkte der Saison. 

Die Blau-Weißen laufen um 15 Uhr bei Viktoria Resse auf. Die Gelsenkirchener werden interimsweise vom Sportlichen Leiter Frank Conradi betreut. Trainer Stefan Colmsee hatte letzte Woche nach der 3:15 (!)-Testspielpleite bei Concordia Wiemelhausen sein Amt niedergelegt. "Wir wollen etwas Zählbares mitbringen", sagt BWWL-Spielertrainer Pascal Kötzsch.

Mit einem Heimspiel geht Bezirksligist SV Vestia in die Saison. Die Distelner treffen um 15 Uhr auf die SG Castrop-Rauxel. Nur gut, dass Mittelfeld-Motor Kevin Kenzlers wieder an Bord ist und das Distelner Spiel Impulse geben soll.

SuS Bertlich tritt bei Vestia-Reserve an

Mit einem Derby startet Kreisliga-A-Aufsteiger SuS Bertlich in die Saison. Das Team von Thomas Droste gibt um 13 Uhr die Visitenkarte beim SV Vestia II ab. Vor einer hohen Hürde steht die DJK Spvgg., die beim Titelanwärter Genclikspor Recklinghausen antreten werden. "Wir fahren da nicht hin, um zu verlieren", sagt DJK-Trainer Sascha Vitolins.

Das könnte Sie auch interessieren: Personelle Probleme bei BWW Langenbochum

Auch interessant: BWW Langenbochum erreicht zweite Runde im Westfalenpokal

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
Vestia-Reserve spielt eine sorgenfreie Kreisliga-A-Saison
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“
„Roxette“-Sängerin tot - Erschütterndes Krebs-Zitat von ihr: “Ich hasste jede Sekunde dieses Daseins“

Kommentare