Wollen wieder an der Bezirksliga-Spitze mitmischen: Frederieke Löken (r.) und die Fußballerinnen der DJK Spvgg. Herten.
+
Wollen wieder an der Bezirksliga-Spitze mitmischen: Frederieke Löken (r.) und die Fußballerinnen der DJK Spvgg. Herten.

Frauenfußball

DJK Spvgg. Herten peilt wieder die Spitze an

  • Michael Steyski
    vonMichael Steyski
    schließen

Verschlechtern wollen sich die Fußballerinnen der DJK Spvgg. Herten in der kommenden Saison keinesfalls. Nach dreimaliger Vize-Meisterschaft holten die Schützlinge von Marc Bahl in der abgebrochenen Saison den dritten Platz.

  • Lisa Skubsch wird neue Co-Trainerin.
  • Gina Marie Mattukat feiert ihr Comeback.
  • Vorbereitung beginnt in der ersten August-Woche.

Nach dem Abbruch der Saison wegen Corona sind die SpVgg. Vreden und der SuS Legden aufgestiegen. Den Hertenerinnen blieb nur der undankbare dritte Platz. „Ich bin mir zu einhundert Prozent sicher, dass wir den SuS noch abgefangen hätten“, meint Trainer Marc Bahl. Er hatte noch gehofft, dass einer der beiden Aufsteiger verzichten würde, die Hertenerinnen so hätten nachrücken können.

Passierte aber nicht. Auch in der kommenden möchte die Bahl-Truppe um den Aufstieg mitmischen. "Um Platz acht oder neun zu spielen, ist nicht mein Ding", sagt Bahl. Er kann auf einen Kader von 25 Spielerinnen zurückgreifen. Gut möglich, dass dieser noch anwächst. Einige Spielerinnen kommen noch zum Probetraining.

Kober greift nach OP wieder an

Fakt ist: Lisa Skubsch hat ihre Karriere beendet, wird Co-Trainerin. Wenn Not an Frau wäre, würde sie aber aushelfen. Dagegen ist Gina Marie Mattukat nach längerer Pause wieder zurückgekehrt. Ebenso Stürmerin Hannah Kober nach ihrer Hüft-Operation. Ein Fragezeichen steht noch hinter Torfrau Natalie Jany. "Abgemeldet hat sich Natalie aber nicht", sagt Bahl.

Derzeit trainieren die Hertenerinnen einmal die Woche. Auch, weil sie sich den Anlage mit den Herren teilen müssen. Mit der Vorbereitung soll es in der ersten August-Woche losgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen

Kommentare