+
Im Kreispokal übernimmt Rosen Kolev die Mannschaft des SV Westerholt als Coach - bei Bedarf auch als Spielertrainer. Foto: Olaf Krimpmann

Handball

Jacob-Truppe startet mit Auswärtsspiel

WESTERHOLT - Gleich mit einer knackigen Auswärtsaufgabe nach dem Abstieg starten die Landesliga-Handballer des SV Westerholt in die Saison. Die Reise geht am Sonntag zum RSV Altenbögge-Bönen (Anwurf: 18 Uhr).

Die Konkurrenz hat bis dahin geschlossen vorgelegt. Inwieweit das die Jacob-Mannen tangiert, bleibt abzuwarten. Denn irgendwie sind diese dann doch in erster Linie mit sich beschäftigt. So soll der kurzfristige Abgang von Torhüter Jörn Maiss zum TuS Volmetal hinter den Kulissen für reichlich Diskussionen gesorgt haben, zumindest scheint die Demission einige überrascht zu haben.

Wenig überraschend kommt dazu, dass ausgerechnet zum Neu-Start in der Liga zwei potenzielle Leistungsträger auszufallen drohen. Während der erkrankte Yannick Kliem am Sonntag definitiv fehlen wird, sorgt sich Trainer Philipp Jacob auch um Rosen Kolev. Den Rückkehrer plagen seit geraumer Zeit Oberschenkelprobleme. Selbst wenn er am Sonntag einsatzfähig sein sollte, dürfte der Bulgare damit längst nicht in Topform auflaufen.

RSV Altenbögge-Bönen - SV Westerholt; So., 18 Uhr – Sporthalle Schulzentrum; Navi: Pestalozzistraße, 59199 Bönen.

Und das in einem Spiel, das man getrost als Standortbestimmung ansehen kann. „Altenbögge zähle ich zu den Top Fünf der Liga“, sagt Philipp Jacob. „Sie haben mit den beiden Feldmann-Brüdern und Gregor Stepek mehrere höherklassig erfahrene Spieler, die natürlich viel Qualität mitbringen.“ Der SVW kann dem „nur“ jugendliche Frische entgegen setzen – und Leidenschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare