Handball

Westfalia-Herren landen vierten Heimsieg in Serie - 27:21 gegen TuS Hattingen III

  • schließen

SCHERLEBECK - Zuhause läuft's für die Kreisliga-Handballer von Westfalia Scherlebeck. Der Aufsteiger fertigte den TuS Hattingen III mit 27:21 (15:13) ab.

Dabei mussten die Scherlebecker auf vier Stammspieler verzichten. Mit Jan Linck, Leander Boeck, Marc Kahlen und Keeper Claas Tido Hoffmann fehlten Scherlebeck-Trainer Stefan Schlechter wichtige Akteure. Zudem ging Franco Ravazza mit einer Kapselverletzung an der Wurfhand ins Spiel.

„Die Jungs haben es trotzdem gut hinbekommen“, lobt Schlechter sein Team. Die Scherlebecker machten gegen die erfahrenen Gäste um David Delgado, einem Ex-Verbandsliga-Kreisläufer, eine gute Figur. „Die Abwehr war nicht das Problem. Wir haben wirklich gut verteidigt“, lobt Schlechter seine 6:0-Deckung, die den Gästen wenig Luft zum Atmen ließ. Allerdings machten die Husaren im Angriff eine unglückliche Figur, ließen viele Großchancen ungenutzt, führten zur Pause dennoch mit 15:13.

Westfalia Scherlebeck:

Schlechter, J. Wolter - M. van Kampen 5/1, Pflips, Viermann 6, T. Wolter 4, F. Ravazza 6, Rademacher, Temme 4, P. Wolter, S. Ravazza 1, J. van Kampen 1

Nach dem Wechsel kamen die Gäste besser aus den Startblöcken und machten aus dem Drei-Tore-Rückstand binnen fünf Minuten den Ausgleich – 16:16 (35.). Bis zur 45. Minute (20:19) war es ein offener Schlagabtausch, ehe sich die Husaren final absetzen und den 27:21-Erfolg eintüten konnten. Der Sieg hätte am Ende noch deutlicher ausfallen können beziehungsweise sogar müssen. „Was wir verworfen haben, war schon beängstigend. 35 Tore wären sicher möglich gewesen“, schmunzelt Schlechter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare