+
Ging diesmal leer aus: Vestia-Stürmer Philipp Müller (M.).

Fußball

Am elften Spieltag erwischt es Bezirksligist SV Vestia Disteln

  • schließen

Jetzt hat es Bezirksligist SV Vestia Disteln erwischt. Am elften Spieltag quittierten die Schützlinge von Roman Stöckl im Gastspiel beim SC Hassel die erste Saisonniederlage.

Diese fiel am Ende mit 0:3 (0:1) deutlich aus. Doch so deutlich, wie es das Ergebnis aussagt, war's nicht. Denn eine Stunde lang waren die Gäste die dominierende Mannschaft. Da aber Louis Sliwa am eigenen Strafraum einen gravierenden Fehler machte, erzielte Seldin Malkoc früh das 1:0 (15.).

Philipp Müller (20.) und Phil Janicki (25.) vergaben Groß-Chancen zum möglichen Ausgleich. 1:0 für den SC Hassel war auch der Pausenstand. Ab der 60. Minute war der Naturrasenplatz so aufgeweicht, dass es eher einem Roulette glich.

Malkoc erhöht auf 2:0

Und die Hasseler setzten ihre Jetons auf die richtige Farbe. Per Konter baute Seldin Malkoc den Vorsprung auf 2:0 aus (70.). Und in der Nachspielzeit traf noch Nils Thomczik zum 3:0 (90.+1). Das  war dann auch der Endstand. 

Das könnte Sie auch interessieren: Vorberichte zu den Spielen der Hertener Mannschaften

Bezirksligist SV Vestia ist auf Trainersuche

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert

Kommentare