Michael Pannenbecker ist neuer Trainer von Kreisliga-A-Aufsteiger DTSG Herten.
+
Michael Pannenbecker ist neuer Trainer von Kreisliga-A-Aufsteiger DTSG Herten.

Fußball

Michael Pannenbecker ist neuer Trainer der DTSG Herten

  • Meike Holz
    vonMeike Holz
    schließen

Jetzt ist es offiziell: Michael Pannenbecker ist neuer Trainer von Kreisliga-A-Aufsteiger DTSG Herten. Der Recklinghäuser tritt die Nachfolge von Mithat Özarslan an.

Michael Pannenbecker ist zurück im Fußballkreis Recklinghausen. Der 55-Jährige übernimmt ab sofort das Traineramt bei Kreisliga-A-Aufsteiger DTSG Herten und wird am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Rot-Weiß Erkenschwick seinen Einstand feiern.

Der Recklinghäuser tritt die Nachfolge von Mithat Özarslan an, der das Traineramt vor dem Kreispokal-Erstrunden-Derby gegen die DJK Spvgg. Herten (4:5 nach Elfmeterschießen) aufgegeben hatte. Seitdem hatte der Sportliche Leiter Suat Akyüz die Mannschaft interimsweise betreut.

Nach zwei Gesprächen mit Michael Pannenbecker konnte Akyüz nun Vollzug melden: „Es ehrt uns sehr, dass er den Trainerjob angenommen hat. Mit seiner Erfahrung wird er uns sicherlich weit bringen.“

An seiner neuen Wirkungsstätte trifft Michael Pannenbecker, der zuletzt Bezirksligist SV Zweckel trainiert hatte und davor viele Jahre mit den Sportfreunden Stuckenbusch erfolgreich war, einige alte Bekannte wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Keine Hand am Ball - so schlimm steht es um Hertener Torhüter
Keine Hand am Ball - so schlimm steht es um Hertener Torhüter
Keine Hand am Ball - so schlimm steht es um Hertener Torhüter
RSpvgg. Herten heimst in Datteln viele Preise ein
RSpvgg. Herten heimst in Datteln viele Preise ein
Ex-Profitorwart droht Sperre von zwölf Wochen
Ex-Profitorwart droht Sperre von zwölf Wochen
Ex-Profitorwart droht Sperre von zwölf Wochen
Goldene Hochzeit
Goldene Hochzeit
A-Ligist verpflichtet Hendrik Marpe
A-Ligist verpflichtet Hendrik Marpe
A-Ligist verpflichtet Hendrik Marpe

Kommentare