Der Bövinghäuser Alex Gjorgjievski (2.v.l) versucht hier, den Ball gegen die Langenbochumer (v.l.) Berkay Bayrakci, Sebastian Hagemeister und Leroy Stemmer zu behaupten. 
+
Der Bövinghäuser Alex Gjorgjievski (2.v.l) versucht hier, den Ball gegen die Langenbochumer (v.l.) Berkay Bayrakci, Sebastian Hagemeister und Leroy Stemmer zu behaupten. 

Fußball

Am Ende wird's für BWW Langenbochum bitter gegen den TuS Bövinghausen

  • Michael Steyski
    vonMichael Steyski
    schließen

Nur zwölf Minuten ging der Match-Plan von Landesligist BWW Langenbochum auf. Dann nahm das Unheil gegen den TuS Bövinghausen seinen Lauf.

Letztlich unterlagen die Blau-Weißen im Duell zweier Aufsteiger mit 0:4 (0:2). Zwar hielten die Hausherren zunächst mit, ein katastrophaler Fehlpass von Florian Kwiatkowski leitete das 0:1 ein. Zunächst traf Sebastian Mützel von links den langen Pfosten, den Abpraller drosch Florian Juka aus sechs Metern unter die Latte.

Anschließend hielten die Langenbochumer halbwegs dagegen. Und hatten sogar die Riesenchance zum 1:1. Kwiatkowski brachte von rechts den Ball in den Strafraum, Hayssam Siala ließ geschickt durchlaufen, am zweiten Pfosten versuchte es Leroy Stemmer direkt - aber genau in die Arme von Torwart Patrick Kunz (17.).

Mützel trifft zum 0:2-Pausenstand

 Als es nach einem 0:1 zur Pause roch, schlugen die Gäste, die von Ex-Profi Thorsten Legat gecoacht werden, ein zweites Mal zu. Die BWWL-Abwehr konnte nach einer Ecke nicht richtig klären, Mützel traf von der linken Seite lang hoch zum 0:2-Pausenstand (44.).

Die Entscheidung fiel praktisch nach 58 Minuten. Nach Witt-Zuspiel war Mützel auf der linken Seite frei und setzte den Ball lang flach in die Maschen zum 0:3. Anschließend verwalteten die Dortmunder ihren Vorsprung geschickt. 

Stemmer verpasst den Ehrentreffer

Und trafen per Standard noch zum 4:0. Einen Eckball köpfte Felipe Tostes Vieira ein (79.). In der Schlussphase verpasste zweimal Leroy Stemmer  den Ehrentreffer (90., 90.2). Dumm: Zwischen den beiden Möglichkeiten sah TuS-Spielführer Alex Gjorgjievski nach einem Ellbogenschlag im Zweikampf noch die Rote Karte (90.+1).

Das könnte Sie auch interessieren: Vorbericht zum Landesliga-Spiel von BWW Langenbochum

Thorsten Legat kommt mit dem TuS Bövinghausen zur Sportanlage Nord

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Naturdenkmal an der Kaiserstraße musste gerettet werden - Fotostrecke
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Dritte Rundreise durch Marl: Erinnerungen an Anno, Bügeleisen und Bierdosen auf dem Kirchplatz
Video
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Loestraße ist Alt-Marl | cityInfo.TV
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler
Unerlaubter Schutthaufen: Müll-Sünder wird gesucht - Entsorgung auf Kosten der Steuerzahler

Kommentare