+
Die Lücke in der Vestia-Deckung hat hier Yasin Baskurt (M.) von der DJK Spvgg. gefunden.

Fußball

Magga rettet der Vestia-Reserve den Derbysieg

  • schließen

Wohl dem, der einen Torwart-Könner wie Marco Magga zwischen den Pfosten hat. Der 29-Jährige rettete der Reserve des SV Vestia Disteln in der Kreisliga A 2 den Derbysieg gegen die DJK Spvgg. Herten. 

Mit 2:1 (1:1) setzten sich die Hausherren, die von Christian Zimmermann betreut werden, durch. Nach 24 Minuten gingen die Distelner in Führung. dabei machte DJK-Schlussmann Fabian Kötter eine mehr als unglückliche Figur. Denn Calvin Peters drosch einen Freistoß mittig aufs DJK-Gehäuse. Und plötzlich zappelte der Ball zum 1:0 im Netz.

Noch vor der Pause schlugen die Gäste, die von Sascha Vitolins gecoacht werden, zurück. Vestias Niklas Falkenhahn ging im eigenen Strafraum ungeschickt gegen Yasin Baskurt zu Werke, schon gab's einen Elfmeter. Diesen verwandelte Sebastian Stahl zum 1:1 (38.). Das war auch der Halbzeitstand.

Kus trifft zum 2:1

Schnell gingen die Distelner im zweiten Abschnitt in Führung. Zunächst blieb Gäste-Stürmer Yasin Baskurt nach einem Zweikampf im Vestia-Strafraum liegen. Die Zimmermann-Elf schaltete schnell um. In letzter Konsequanez ging Ilyas Kus auf der linken Seite durch, umkurvte Torwart Kötter und schob aus spitzem Winkel zum 2:1 ein (52.).

Kurz danach bot sich der Vitolins-Truppe die große Chance zum 2:2. Nach einem Pass in die Tiefe wäre Andi Wolf an der Strafraumkante durch gewesen. Doch Justin Brough schob ihn von hinten um. Der Schiri gab Elfmeter, aber nach der Notbremse keine Rote Karte. Erneut trat Stahl an, scheiterte aber mit seinem Schuss genau in die Mitte kläglich an Magga (67.). Anschließend brachte die Vestia-Reserve den Sieg nach Hause.

Das könnte Sie auch interessieren: Vorberichte zu den Spielen der Hertener Mannschaften

Alte Herren der DJK Spvgg. feiern den 50. Geburtstag

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen

Kommentare