+
Einsatz fraglich: Joelle Pospiech (M.), Außenangreiferin beim TuS Herten, plagt sich mit einer Erkältung herum.

Volleyball

TuS-Frauen treten zum Regionalliga-Spitzenspiel in Paderborn an

  • schließen
  • Der Tabellenzweite TuS Herten tritt beim Dritten VoR Paderborn an.
  • Der TuS liegt zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter.
  • Der Einsatz von zwei Leistungsträgerinnen ist noch nicht gesichert.

So kann’s gehen: Am vergangenen Wochenende kassierte Regionalliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen II in der Regionalliga NRW eine 2:3-Niederlage in Lüdinghausen. Leverkusen hatte dem TuS Herten kurz zuvor noch in dessen Halle noch eine Volleyball-Lektion erteilt, jetzt bleibt die Mannschaft von Trainer Marvin Hansmann erster Verfolger der Bayer-Reserve. 

Dem Trainer kam Leverkusens Niederlage aus zwei Perspektiven recht: Hertens Rückstand auf den Primus beträgt zur Liga-Halbzeit nur zwei Punkte. „Und das Spiel hat mal wieder bewiesen, dass in dieser Liga mit Ausnahme vielleicht des ASV Senden jeder jeden schlagen kann.“  Das letzte Heimspiel hatten die Hertenerinnen gegen die Münsterländerinnen glatt gewonnen. Für den TuS-Trainer ist das ein willkommenes Signal, jetzt ja nicht nachzulassen und sich jetzt keine leichtfertigen Aktionen zu erlauben.

„Das ist ein Spitzenspiel, das wir uns verdient haben."

Denn der TuS ist am Sonntagnachmittag mal wieder voll gefordert: Er tritt beim Dritten VoR Paderborn an. „Das ist ein Spitzenspiel, das wir uns verdient haben. Auch wenn es sich immer gleich anhört: Ich erwarte eine Partie auf Messers Schneide. Da müssen wir alles investieren, um das Spielglück zu erzwingen.“ 

Mit Joelle Pospiech (Erkältung) und Sandra Kowallek, die Knieprobleme plagen, sind allerdings zwei Leistungsträgerinnen für Sonntag fraglich. Dafür ist Libera Nadja Bleichrot an Bord.  „Freitag ist noch eine Einheit. Hoffen wir, dass sie fit werden“, so der Trainer.

VoR Paderborn - TuS Herten; So., 17 Uhr – Pelizaeus-Gymnasium. Navi: Gierswall 2, 33102 Paderborn.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare