+
BWWL-Spielertrainer Pascal Kötzsch hat zwei starke Auftaktgegner für sein Teams ausgesucht.

Fußball: Heimspiel gegen TuS Haltern II kurzfristig abgemacht

BW Westfalia Langenbochum testet schon am Freitagabend

Fußball-Landesligist BW Westfalia Langenbochum startet am Freitag in die Testspiele. Partie gegen TuS Haltern II (19.30 Uhr) wurde kurzfristig abgemacht.

  • Landesligist BWW Langenbochum bestreitet sein erstes Vorbereitungsspiel schon am Freitagabend.
  • Innerhalb von 48 Stunden geht es gegen TuS Haltern II und den FC Marl.
  • Spielertrainer Pascal Kötzsch spricht angesichts der starken gegner von echten Standortbestimmungen

Eigentlich sollte des Testspielauftakt erst am Sonntag beim FC Marl erfolgen (15 Uhr). BWWL-Spielertrainer Pascal Kötzsch hat nun aber gleich zwei Bezirksliga-Topteams als Gegner ausgesucht. „Beide Mannschaften sind vom Leistungsvermögen nicht weit weg von uns. Die Gegner haben sicher Qualität für die Landesliga“, sagt Kötzsch. Und fügt hinzu: „Das werden gleich erste Standortbestimmungen." Bislang haben die Langenbochumer fleißig im athletischen Bereich trainiert.

Ronneburg kehrt zwischen Pfosten zurück

Personell hat sich nichts großartiges getan. Praktisch als Neuzugang gilt Stamm-Torhüter Max Ronneburg, der nach seiner langen Ausfallzeit wegen eines Handbruchs förmlich darauf brennt, wieder Tore verhindern zu können. „Max wird am Wochenende auch spielen“, sagt Kötzsch. Allerdings gibt’s auch noch zwei Sorgenkinder bei den Blau-Weißen. Kapitän Leroy Stemmer fällt mit einer Knöchelverletzung aus. „Gebrochen ist nichts. Er hat aber noch Schmerzen“, sagt Kötzsch. Klarheit soll demnächst eine MRT-Untersuchung bringen. Probleme mit der Ferse hat Yannik Außem. „Bei ihm geht’s noch nicht“, sagt der Spielertrainer. Wann Außem wieder für BWWL auf Torejagd gehen kann, ist nicht gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Transfer-Ticker zum S04: Königsblau nimmt offenbar Abstand von drei möglichen Neuzugängen
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl bleibt weiter unter kritischer Marke von 1,0
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003

Kommentare