+

Jugendfußball

BWWL-A-Jugend verliert zum Auftakt 1:2

  • schließen

SPORTANLAGE NORD - Mit leeren Händen kehrten die A-Junioren von BWW Langenbochum aus Bochum heim. Zum Bezirksliga-Start gab's eine 1:2 (1:1)-Niederlage bei der SG Wattenscheid 09.

Die Bochumer kickten vor nicht allzu langer Zeit noch in der Bundesliga, sind letzte Saison aus der Landesliga abgestiegen. „In der ersten Halbzeit waren wir besser, nach der Pause die Wattenscheider. Letztlich haben wir einen Punkt verschenkt“, sagt BWWL-Trainer Kevin Korinth. Die Gäste machten von Beginn an Druck, waren aggressiv und hatten bereits nach zehn (!) Sekunden den ersten Abschluss. Melik Tekin brachte einen Weitschuss aufs Tor, den der Keeper hielt.

Wenig später lagen die Hertener allerdings in zurück. Das lag daran, dass sich ein BWWL-Innenverteidiger bei einem langen Ball verschätzte. SG-Stürmer Jamal Joachim Kropf war dann einen Tick schneller, schob zum 1:0 ein (4.). Schnell schlugen die Gäste zurück. In Minute sechs brachte Hendrik Hermann einen Freistoß vom Strafraum-Eck vors Tor, der Ball landete abgefälscht zum 1:1 im Netz. Bis zum Wechsel verpassten die Blau-Weißen einen zweiten Treffer, verteidigten gut, da es die SG-Elf nur mit langen Bällen probierte.

BWWL-A-Jugend:

Gottschlich - Cikla, Polster, Adelt, Bayrakci, Hermann, Berse (73. Göcer), Tekin (68. Tanrikulu), Woiczech, Nachtigal, Panzica

„Nach der Pause hatte sich der Gegner besser auf uns eingestellt“, sagt Korinth. Dennoch sah’s lange Zeit nach einem 1:1 aus. Bis zur 85. Minute, als die Wattenscheider einen Standard zum 2:1 nutzten. Der Ball kam hoch vors Tor, Kropf köpfte ein. „Das ist mir unbegreiflich, wie ein 1,70-Meter-Mann das Duell gegen unseren 1,90-Meter-Mann gewinnen kann“, sagt Korinth. Kurz danach war Murat Tanrikulu auf dem Weg zum 2:2, wurde aber am Tor mit einer laut Korinth „Weltklasse-Grätsche“ gestoppt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor

Kommentare