+

Jugendfußball

BWWL-A-Junioren holen im ersten Relegationsspiel ein 2:2

  • schließen

SPORTANLAGE NORD - Hauptsache nicht verloren: Mit zwei späten Treffern holten die A-Junioren von BWW Langenbochum im ersten Spiel der Bezirksliga-Relegation ein 2:2 (0:1) beim SV Hüsten.

Für die Langenbochumer war es im sauerländischen Hüsten eine echte Achterbahn-Fahrt der Gefühle. Mit dabei: der Junioren- und der Seniorenvorstand. Der BWWL-Vorsitzende Gerd Roth reiste mit Vorstandskollege Dirk Kiefert auf dem Fahrrad (!) an.

Dabei waren die Gäste gleich gut im Spiel. Nach zwei Minuten hätte Giuliano Panzica das 0:1 köpfen müssen. Anstatt den Ball in aussichtsreicher Position aufs Tor zu bringen, versuchte er quer zu legen – genau in die Arme des Torwarts. Kurz danach war Noah Abdel-Nabi drei Meter vor dem Tor frei, drosch den Ball aber mit Vollspann am Tor vorbei (5.).

Lampros markiert das Hüstener 1:0

Es kam, wie es kommen musste: Nach neun Minuten schafften es die Hüstener erstmalig vor das BWWL-Gehäuse – und Leandro Lampros traf zum 1:0. Bis zur Pause hatten die Gäste viel Ballbesitz, „vor dem Tor ist uns herzlich wenig eingefallen“, wie Korinth meint. 1:0 hieß es auch zur Pause.

BWWL-A-Jugend:

Gottschlich - Schlüter (80. Wilger), Adelt, Bayrakci, Bukowski (58. Huge), Kalkan, Tekin, Nachtigal (46. Hoppe), Antoniadis (70. Tanrikulu), Abdel-Nabi, Panzica

Korinth reagierte, brachte mit Dario Hoppe einen Antreiber im Mittelfeld. Die Blau-Weißen waren druckvoll. Und hätten einen klaren Handelfmeter bekommen müssen. Fast im Gegenzug fiel das 2:0, das Nils Wilhelm Klauke markierte (76.). Die Langenbochumer krempelten noch einmal die Ärmel hoch – und wurden belohnt. Serkan Kalkan spielte einen genialen Pass in die Schnittstelle, Giuliano Panzica tunnelte den Torwart zum 2:1. (80.). Das 2:2 erzielte Dario Hoppe, der eine Flanke auf den zweiten Pfosten heruntepflückte und den Ball ins lange Eck versenkte (85.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare