Jugendfußball

BWWL-C-Junioren verlieren das Kellerduell gegen den FC Marl mit 0:5

VILLA BRINKMANN - Es läuft einfach nicht bei den C-Junioren von BWW Langenbochum in der Kreisliga A. Nach dem 0:5 (0:3) im Kellerduell gegen den FC Marl hängen die Blau-Weißen im Tabellenende fest.

Dass es durchaus funktionieren kann, belegte die Anfangsviertelstunde der Partie. Ballgewinne im Mittelfeld und schnelles Umschalten in die Spitze ließen auf die ersten Saisonpunkte hoffen. Erst recht, als Oliver Kmiecik gleich zweimal die Führung auf dem Fuß hatte. Erst scheiterte er an Marls Torhüter, der den Vollspannschuss aus dem rechten Winkel fischen konnte. Dann war’s der Innenpfosten, der Kmiecik einem sehenswerten Treffer buchstäblich im Weg stand. Im Sprinttempo auf der rechten Seite fasste Kmiecik sich ein Herz und setzte seinen Fuß unter den gerade auftickenden Ball. Die Bogenlampe senkte sich genau hinter Marls Keeper, aber auch genau gegen den rechten Innenpfosten.

Doch anstatt zum ersten Mal in dieser Saison in Front zu gehen, zeichnete sich das altbekannte Bild ab: Nach einem Eckball waren die Marler zur Stelle und köpfen beinahe ungehindert ein – 0:1 (20.). Die Köpfe sanken nach unten, spätestens als das 0:2 per Außenrist-Fernschuss im Netz landete (28.). 0:2 war auch der Pausenstand.

Oliver Kmiecik hatte in Durchgang zwei erneut die Chance, das Spiel noch einmal spannend zu machen. Nach einem Befreiungsschlag ging er alleine aufs Marler Gehäuse zu, scheiterte letztlich an der starken Fußabwehr des FC-Keepers. Probleme hatten die Gäste gegen äußerst passiv und ängstlich agierende Hausherren allerdings nicht mehr.

Gleich zwei Standardsituationen zum 0.4 sorgten für die Vorentscheidung, als die Blau-Weißen nicht konsequent klären konnten (50./56.). Den Schlusspunkt setzte eine ansehnliche Kombination über die linke Seite, bis schließlich der Marler Stürmer freistehend zum 0:5 einschieben durfte (67.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon

Kommentare