+

Jugendfußball

Vestia-C-Jugend schlägt SC Reken mit 3:1

DISTELN - Es läuft bei der C-Jugend des SV Vestia. Die Distelner schlugen in der Kreisliga A den SC Reken mit 3:1 (2:1).

Nach drei Monaten Abstinenz auf Teneriffa kehrte Vestia-Coach Corvin Hüsken zurück auf die Sportanlage an der Fritz-Erler Straße. Bejubeln konnte er den ersten Heimerfolg in der Kreisliga A, als die C-Junioren der SV Vestia Disteln den SC Reken mit 3:1 bezwang. Die Anfangsphase gehörte klar der Vestia, die gleich mehrfach in Führung hätte gehen müssen. Es fehlte die Kaltschnäuzigkeit bei einem Lattentreffer sowie frei vor dem Rekener Keeper. Besser machten es die Gäste, die gleich mit dem ersten Angriff die Partie auf den Kopf stellten. Nach langem Ball waren gleich zwei Rekener allein auf weiter Flur, spielten aber dennoch Doppelpass mit dem Hertener Innenpfosten, ehe sie zum überraschenden 0:1 einschoben (5.).

Aus der Ruhe brachte der Rückstand die Hausherren nicht, die weiter auf viel Ballbesitz setzten. Mit Erfolg: Nach einem Eckstoß stand Puriya Gahzali goldrichtig und glich aus (12.). Damit nicht genug, denn erneut war es Gahzali, der mit sehenswertem Fernschuss kurz vor der Halbzeitpause das Spiel drehte – 2:1 (31.).

Anknüpfend an die Schlussphase von Durchgang eins nahmen die Distelner das Heft des Spiels nun mehr in die Hand, drängten die Gäste in deren Hälfte. Bitter: Louis Siering verpasste die Vorents freistehend aus fünf Metern gen Himmel. Letztlich war es Koray Port, der mit seinem Treffer zum 3:1 für Aufatmen auf der Trainerbank sorgte (55.). „Ein Spiel der vielen Torchancen war es nicht“, fasste Rückkehrer Corvin Hüsken zusammen. „Allerdings hatten wir viel Ballbesitz und einige ansehnliche Passstafetten. Darauf wollen wir in den kommenden Wochen weiter aufbauen und den Feinschliff ansetzen, um mehr Torgefahr auszustrahlen.“

Möglichkeit dazu haben die Distelner bereits am Mittwoch (3.10.) beim Kreispokal-Achtelfinale. Anstoß ist um 13 Uhr auf der Sportanlage des TuS Velen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf

Kommentare