+
Rote Flagge: Die 110. Straßenläufe in Bertlich sind abgesagt.

Laufsport

"Victoria" im Anflug: SuS Bertlich sagt 110. Straßenläufe ab

  • schließen

Das nächste Sturmtief kommt: "Victoria" soll am Sonntag für heftige Windböen sorgen. SuS Bertlich hat bereits die Konsequenzen aus der Wetterprognose gezogen.

  • Die 110. Bertlicher Straßenläufe an diesem Sonntag sind abgesagt.
  • Die Entscheidung fiel am Samstagmorgen aufgrund der Wetterprognosen.
  • Die nächste Straßenläufe finden erst am 27. September statt.

Die Leichtathletikabteilung von SuS Bertlich hat noch einmal die Wetterprognosen für Sonntag studiert. Angesichts der Warnungen vor Sturmtief "Victoria" und Böen mit Windgeschwindigkeiten zwischen 60 und 70 km/h hat der Verein die 110. Bertlicher Straßenläufe an diesem Sonntag abgesagt. 

„Die Sicherheit der Teilnehmer und Helfer hat für uns Priorität“, hat Bodo Ladwig, Vorsitzender der Leichtathletikabteilung von SuS Bertlich, schon Mitte der Woche mit Blick auf die Wettervorhersagen festgestellt. Jetzt hat der Verein tatsächlich die Konsequenzen gezogen.

SuS Bertlich steht mit Entscheidung nicht allein

Mit der Entscheidung stehen die Bertlicher nicht allein: So hat etwa der benachbarte Fußballkreis Gelsenkirchen den kompletten Spieltag am Sonntag abgesagt - die Sportanlagen sollen wegen des Sturmtiefs auch am Montag noch gesperrt bleiben.

Für die Leichtathletikabteilung von SuS Bertlich, die in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiert, ist die Absage schmerzlich: Die ersten Straßenläufe des Jahres locken stets die meisten Teilnehmer an. In den vergangenen Jahren waren jeweils rund 1000 Läuferinnen und Läufer am Start.

Alle Freunde der Veranstaltung müssen sich nun ein halbes Jahr gedulden: Die 110. Auflage der Straßenläufe findet erst am 27. September statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten

Kommentare