+
Den Vorstand der SuS-Leichtathleten bilden (v.l.) Wolfgang Lange (Öffentlichkeitsarbeit), Felix Lange (Wettkampf- und Meldewesen), Sebastian Lange (Organisation und Veranstaltungen), Bodo Ladwig (Vorsitzender), Sarah Huge (Jugendvertretung), Thomas Weiß (Revisor), Brigitte Rode (Geschäftsführung), Elke Franke (Verkauf), Helmut Rode (2. Vorsitzender ), Peter Lönz (Kassierer), Kurt Betke (technischer Dienst) und Bettina Wenzel (Verkauf). Foto: Stanberger

Leichtathletik

Bodo Ladwig übernimmt bei den SuS-Athleten den Vorsitz

  • schließen

BERTLICH - Die Leichtathleten des SuS Bertlich haben einen neuen Vorsitzenden. Bodo Ladwig übernimmt nun das Ruder.

Vorstandswahlen standen nach zwei Jahren auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung im Gemeinschaftsraum des Sportplatzes an der Heinrich-Obenhaus-Straße. Nach ausnahmslos einstimmig erfolgten Voten setzt sich die Chefetage der Leichtathleten nun wie folgt zusammen: Bodo Ladwig (Vorsitzender), Helmut Rode (Stellvertreter), Peter Lönz (Finanzverwaltung), Karl-Heinz Jerzynka (Mitgliederverwaltung), Brigitte Rode (Geschäftsführung), Felix Lange (Wettkampf- und Meldewesen), Wolfgang Lange (EDV/ Intenet/Homepage), Matthias Weiß und Sebastian Lange (Organisation und Veranstaltungen), Kurt Betke (Technischer Dienst), Elke Franke, Herbert Benesch und Bettina Wenzel (Verkauf), Birgit und Holger Kraft (Beisitzer) sowie Thomas Weiß (Revisor).

Als neuer Vorsitzender übernimmt Bodo Ladwig eine bestens aufgestellte und sportlich erfolgreiche Abteilung. „Ich bin direkt an unserem Sportplatz aufgewachsen und dem Verein schon ewig verbunden“, sagt Ladwig. Im nächsten Jahr werden die Leichtathleten 50. „Auch wenn im Moment noch nichts konkret geplant ist, kann man davon ausgehen, dass das Goldjubiläum ordentlich gefeiert wird“, verspricht der Vorsitzende.

Leichtathleten haben 636 Mitglieder

Allen Grund dazu haben die Leichtathleten ohne Frage. Mit 636 von insgesamt 888 Mitgliedern (Stand 1.1.2019) sind sie die stärkste Abteilung im SuS Bertlich und gehören zu den größten Leichtathletik-Vereinen im Kreis. 40 Prozent der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. In der Arbeit mit ihnen liegt auch für Bodo Ladwig die wichtigste Aufgabe des Vereins. „Wir haben neun sehr gut funktionierende Jugendgruppen vom Kleinstkind bis zur Volljährigkeit. In sportlicher Hinsicht überzeugen unsere Athleten mit hervorragenden Leistungen“, sagt der neue SuS-Vorsitzende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Nach Fahrrad-Sturz durch Schlagloch: Versicherung der Stadt gibt dem Geschädigten Schuld 
Nach Fahrrad-Sturz durch Schlagloch: Versicherung der Stadt gibt dem Geschädigten Schuld 
Polizei sucht Hinweise auf unbekannten Exhibitionisten an der Bushaltestelle
Polizei sucht Hinweise auf unbekannten Exhibitionisten an der Bushaltestelle
Pädagogin aus Waltrop für großes Engagement ausgezeichnet
Pädagogin aus Waltrop für großes Engagement ausgezeichnet
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich entschieden
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich entschieden

Kommentare