Leichtathletik

TG Scherlebeck-Langenbochum richtet zum zweiten Mal Silvesterlauf aus

HERTEN - Nach der gelungen Premiere im letzten Jahr wird die TG Scherlebeck-Langenbochum am 31.12. erneut einen Silvesterlauf ausrichten.

Los geht es ab der Sportanlage Nord (Backumer Straße 299) um 13.30 Uhr. Der Der Sonntags-Lauf- und -Walkingtreff des Vereins bietet wieder einen Rundkurs auf einer 5 km-Strecke durch die Ried an. Die ganze Veranstaltung läuft ohne Startgeld und auch ohne Zeitnahme. "Das Ganze soll keinen Wettkampf-Charakter haben", meint TG-Sprecherin Margret Braun. Ein kleiner Anreiz: Im Ziel waren auf die Aktiven Berliner Ballen. "Aber nur, solange der Vorrat reicht", ergänzt Braun. Und meint abschließend: "Herzlich Willkommen sind alle, die mit Gleichgesinnten das Jahr sportlich verabschieden möchten."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare