Motorsport

Kart-Spektakel lockt zur Zeche Ewald

HERTEN - Auf dem Gelände der Zeche Ewald werden am Samstag wieder zahlreiche Motoren aufheulen. Der MSC Herten eröffnet nämlich auf dem Doncasterplatz im Rahmen der Westfalenmeisterschaft die Turnierkartsaison 2011.

Ab 10 Uhr werden Fahrer im Alter von acht bis 18 Jahren ihr Geschick im Umgang mit dem Kart unter Beweis stellen. Es müssen Hindernisse verschiedenster Art gemeistert werden.

Die kleinen Kart-Cracks versuchen dabei beispielsweise Tore, Slalomabschnitte oder eng gesetzte Spur-Gassen möglichst fehlerfrei hinter sich zu bringen. Und wäre das nicht schon schwierig genug, geht das Ganze auch noch auf Zeit.

Zeitgleich finden ein Roller- und ein Fahrradturnier statt. Auch hier ist der gekonnte und sichere Umgang mit dem Fahrzeug auf den speziellen Hindernisparcours gefragt. Den Abschluss der Veranstaltung bietet eine standesgemäße Siegerehrung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auch Nicht-Motorsportler sind jederzeit willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind

Kommentare