+
Die Personalplanungen beim TuS Herten (im Bild Trainer Marvin Hansmann) schreiten voran.

Personalplanungen beim Regionalligisten aus Herten

Zwei Neuzugänge für die TuS-Volleyballerinnen

HERTEN - Die Regionalliga-Volleyballerinen des TuS Herten bekommen Verstärkung: Vom Oberligisten VV Schwerte wechselt Stefanie Herkelmann in die Knappenhalle. Von VC Eintracht Geldern II kommt Leonie van Well.

Herkelmann ist der Mannschaft von Trainer Marvin Hansmann schon seit längerem als „Fan“ verbunden, ist bei etlichen Heimspielen in der Knappenhalle dabei und seit Jahren mit Nadine Waterhoff freundschaftlich verbunden. Die 31-Jährige ist als Libera eingeplant.

Leonie van Well ist Zuspielerin und kehrt nach einem Jahr in Geldern, wo sie in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam, zurück ins Revier. „Ich hatte sie bereits in Essen-Borbeck trainiert und finde es schade, dass ihr in Geldern der Sprung in die Regionalliga nicht gelungen ist. Ich bin überzeugt, dass sie bei uns ihren Weg machen wird“, so Marvin Hansmann.

Die gebürtige Mülheimerin van Well, die aktuell ein Freiwilliges soziales Jahr leistet, wird demnächst ein Studium an der Ruhruni Bochum aufnehmen.

Weitere Zugänge in Herten sollen folgen, vor allem auf den Außenpositionen sieht Trainer Hansmann noch Bedarf. „Da hatten wir ja einigen Aderlass. Wir sind da auch bereits in positiven Gesprächen“, versichert der Übungsleiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verrückte Irrfahrt im Sauerland, Arbeiter stürzt in die Tiefe, weiter Ärger um neuen VRR-Fahrplan
Verrückte Irrfahrt im Sauerland, Arbeiter stürzt in die Tiefe, weiter Ärger um neuen VRR-Fahrplan
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache

Kommentare