Tischtennis

SuS Bertlich ergattert wichtige Punkte gegen den Abstieg

BERTLICH - Na bitte, es geht doch: Bis zur Rückrunde mussten die Verbandsliga-Tischtennisspieler des SuS Bertlich auf den ersten Auswärtssieg warten. Der glückte mit dem 9:7 bei der Spvgg. Meiderich 06/95 denkbar knapp.

„Wir haben davon profitiert, dass Meiderich nicht komplett gewesen ist. Es war ein sehr umkämpftes Spiel. Dass wir über das Abschlussdoppel gewinnen konnten, tut uns in mentaler Hinsicht sehr gut. Diese Punkte waren nicht eingeplant“, freute sich SuS-Teamsprecher Dennis Janke. Den entscheidenden neunten Zähler für die Gäste holte das Doppel eins mit Christian Entz und Dennis Rösen.

„Beide haben die Nerven behalten und sich souverän durchgesetzt“, lobt Janke. Das Abschlussdoppel war ein würdiges Ende des umkämpften Spiels, in dem die Hausherren sich aus Bertlicher Sicht mehrfach sportlich unfair verhalten hatten. Am Ende gewann das SuS-Duo mit 9:11, 11:6, 11:4 und 11:8.

SuS Bertlich:

Entz/Rösen 3:0, 3:1; Janke/Brinker 0:3, Neeb/Martin 3:1; Janke 1:3, 0:3; Entz 0:3, 2:3; Brinker 3:1, 3:0; Neeb 3:0, 3:2; Rösen 3:0, 2:3; Martin 0:3, 3:0.

Im Spielverlauf hatte die Führung mehrfach gewechselt. Für Meiderich sprach das obere Paarkreuz, für die Gäste die Mitte. Felix Brinker und Christoph Neeb holten alle vier Zähler. Vorteil für Bertlich: Die Nummer drei der Gastgeber, Christian Knorr, war krank und gab seine Spiele kampflos ab. Bei Bertlich war Ersatzmann Jens Martin, der den verhinderten Patrick Dworak ersetzte, für einen Doppel- und einen Einzelpunkt gut. Die Hertener hoffen nun, dass der überraschende Erfolg ihnen Rückenwind für die weiteren Begegnungen gibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare