+

Tischtennis

Knoten platzt für den SuS Bertlich III am fünften Spieltag

  • schließen

BERTLICH - Vier Spieltage gab's bei den Kreisliga-Tischtennisspielern des SuS Bertlich III hängende Köpfe. Am fünften Spieltag gab's den ersten Jubel, mit dem 9:4 gegen die SG Suderwich II.

Der Grundstein für den Erfolg legten die Hausherren in den Doppeln. David Dennstädt/Sven Küßner (11:9, 11:7, 11:7) gewannen ebenso wie Jens Müller/Mike Plickert nach einem 1:2-Satzrückstand (11:7, 8:11, 6:11, 11:6, 11:6). Dagegen unterlagen Sven Skrypale/Dirk Heitfeldt knapp mit 14:16, 6:11, 11:7, 13:11 und 10:12.

SuS Bertlich III

Dennstädt / Küßner 3:0 Skrypale / Heitfeldt 2:3 Müller / Plickert 3:2

Dennstädt 1:3/1:3 Skrypale 3:2/3:1 Müller 3:1/3:2 Heitfeldt 3:1/3:0 Plickert 3:0 Küßner 2:3

In den Einzeln trumpften drei Bertlicher mit jeweils zwei gewonnen Partien groß auf. Skrypale, Müller und Heitfeldt brachten die Bertlicher auf die Siegerstraße. Zudem gewann Plickert sein Einzel deutlich mit 3:0. Bereits am Freitag (12. Oktober) geht’s schon weiter, treten die Bertlicher um 19.30 Uhr beim noch ungeschlagenen Tabellenführer TuS Haltern II an. Ob es da etwas zu holen gibt?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare