Tischtennis

MJK-Jugend hat die Vereinsmeister ermittelt

HERTEN - Kaum hat der Tischtennis-Nachwuchs des TTC MJK die Saison beendet, ging's erneut an die Platte. Die Vereinsmeisterschaften standen auf dem Programm.

Bei der Jugend gab’s vier Teilnehmer. Letztlich machte Manuel Bussen mit drei Siegen das Rennen. Dahinter landeten Silas Hirschmann, Fabian Schneider und Leon Stier. Florian Luh dominierte die Schüler-Konkurrenz, gewann alle fünf Partien. Zweiter wurde Gavin Purkhardt, der lediglich gegen Luh unterlag. Auf Rang drei landete Michael Brauer.

Im Doppel wurden alle zehn Starter in einen Topf geworfen. Der Stärkste bekam einen „schwächeren“ Spieler zur Seite. „Dadurch entstanden spannende Spiele“, sagt MJK-Sprecher Christoph Czempiel. Die Nase vorn hatten letztlich Fabian Schneider/Gavin Purkhardt vor Silas Hirschmann/Ben Szesny und Manuel Bussen/Finn-Luca Bexte. "Zum Abschluss wurde noch gemeinsam mit Eltern und Vereinsvertretern etwas gegrillt und getrunken", berichtet Czempiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare