Bezirksliga-Handball, HTV Recklinghausen gegen Westfalia Scherlebeck
+
Bezirksliga-Handballer wie Leon Gutzeit (HTV RE, M.) sowie Paul Wolter (l.) und Francesco Ravazza (beide Westfalia Scherlebeck) müssen sich weiter gedulden.

Handball

Nur noch eine Einfachrunde ist möglich - so geht es im Kreis Industrie weiter

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

An einen weiteren normalen Saisonverlauf haben auch die Handballer nicht mehr geglaubt. Jetzt gibt es im Handballkreis Industrie Gewissheit, wie es weitergeht.

Das Resultat der jüngsten Besprechung der Verantwortlichen im Handballkreis Industrie: Mindestens vier Wochen sollen die Hallen wieder geöffnet sein, damit die Vereine trainieren können. Dann erst soll überhaupt mal wieder an ein Handballspiel gedacht werden. Zudem steht fest: In Kreis- und Bezirksligen soll die Saison mit einer Einfachrunde ausgetragen werden – wenn dies möglich ist.

Somit kommt es zu folgender Zeitplanung: Die Bezirksligen starten am dritten Spieltag wieder, also Ende Februar 2021. Die beiden ausgetragenen ersten beiden Spieltage der Hinrunde zählen bereits für die Einfachrunde. Im Kreis – und im gemeinsamen Jugendspielbetrieb mit dem Handballkreis Dortmund müsste spätestens Mitte Februar gestartet werden, wenn noch eine Einfachrunde bis Juni gespielt werden soll.

Kreispokal-Wettbewerb ist schon zu den Akten gelegt

Sollte allerdings bis zum 13./14. März keine Wiederaufnahme des Spielbetriebes mit vorausgehendem Trainingszeitraum möglich sein, wird die Saison 2020/21 für beendet erklärt. Der Kreisvorstand des HKI um den Vorsitzenden Holger Krück hat zudem beschlossen, den Kreispokal zu den Akten zu legen und in der Saison 2020/21 zum zweiten Mal wegen der Corona-Pandemie nicht auszuspielen. Betroffen von der Corona-Pandemie sind aber auch höherklassige Vereine wie die Handball-Damen der PSV Recklinghausen.

Wie sich die neue Lage auf eine Auf- und Aufstiegsregelung auswirkt, ist allerdings noch offen. Holger Krück: „Dazu kann ich noch nichts sagen, weil das davon abhängig ist, was in den oberen Ligen passiert.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Lockdown verlängert: So bewertet der Kreisvorsitzende Hans-Otto Matthey die neue Lage
Lockdown verlängert: So bewertet der Kreisvorsitzende Hans-Otto Matthey die neue Lage
Lockdown verlängert: So bewertet der Kreisvorsitzende Hans-Otto Matthey die neue Lage
Heimischer Nachwuchs für deutsche U17 im Einsatz
Heimischer Nachwuchs für deutsche U17 im Einsatz
Heimischer Nachwuchs für deutsche U17 im Einsatz
Reservecoach fordert Fusions-Gipfel
Reservecoach fordert Fusions-Gipfel
Röllinghausen - Disteln zum Start
Röllinghausen - Disteln zum Start
Smykacz beim 4:3 mit einem Hattrick
Smykacz beim 4:3 mit einem Hattrick
Smykacz beim 4:3 mit einem Hattrick

Kommentare