+
Schrien ihre Freude über den Derbysieg heraus: die Fußballer des VfB Waltrop.

Kreisliga B4

VfB schlägt FC Spvgg. Oberwiese verdient 2:0

  • schließen

WALTROP - Der VfB Waltrop hat das Lokalderby der Kreisliga B4 beim FC Spvgg. gewonnen. Das Team von Trainer Milan Mikuljanac gewann durch Treffer von Egemen Özer und Tobias Ressemann verdient vor gut 200 Zuschauern.

In der ersten Viertelstunde führte Oberwiese Regie, während der VfB-Motor noch ziemlich stockte. Mit zunehmender Spielzeit wurden die Gäste besser. Sie agierten geduldig und warteten auf ihre Chancen: Nach einem Freistoß von Joel Lehmann konnte Oberwieses Torwart Mirco Stasch nur mit den Fingerspitzen zur Ecke klären (18.). 120 Sekunden später war es Mustafa Deniz, der Stasch zu einer Glanzparade zwang. Auch Tobias Ressemanns Schuss ging nur knapp daneben (22.). Oberwiese-Aktionen? Fehlanzeige. Das war auch nicht gut möglich, da bei den Standards acht Oberwieser den VfB-Strafraum überwachten und viel zu statisch und behäbig agierten.

Körperliche Übermacht nicht ausgenutzt

Dabei hatte der FC mit Jens Wetterkamp, Felix Sprenger und Heiner Billmann drei Recken mit einer Körpergröße jenseits der 1,90 Meter in ihren Reihen. Aber auch sie waren machtlos, als sich Ibrahim Hyseni – nach einem Fehlpass von Tobi Müller – in der 30. Minute durchgetankt hatte. Sein Schuss ging an den Pfosten und von dort parallel zur Torlinie ins Nirgendwo.

Gelb-Rot gegen Lehmann

Vier Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt, als einer der kleinsten Spieler den VfB in Front brachte: Egemen Özer war erfolgreich (49.). Sofort neigten sich die Köpfe der Oberwieser. Kein Aufbäumen, kein Anfeuern. Anders die VfBer, die Lunte gerochen hatten und durch Tobias Ressemann 180 Sekunden später das 2:0 nachlegten. Selbst nach der berechtigten Gelb-Roten Karte gegen VfB-Spieler Joel Lehmann wegen wiederholten Foulspiels (70.) gab es kein wirkliches Lebenszeichen der Oberwieser, deren Spiel fast nur noch von Verzweiflungsschüssen geprägt war.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare