+

Leichtathletik

Kreis-Crossmeisterschaften abgesagt

HERTEN - Der Leichtathletikkreis Recklinghausen und Ausrichter LA SV Herten haben die für Sonntag, 17. März, im Backumer Tal angesetzten Kreismeisterschaften im Crosslauf abgesagt. Die Entscheidung fiel am Samstagmittag.

Aufgrund der Wetterprognose habe man sich einvernehmlich für eine vorsorgliche Absage entschieden, erklärt Kreis-Kampfrichterwart Peter Nitsche. Für den Sonntag sind starke Winde mit Böen im Orkanstärkebereich vorhergesagt. "Die Sicherheit der Athleten, Kampfrichter und Zuschauer muss gewährleistet sein und genießt absoluten Vorrang", erklärt der Funktionär. Da weite Teile der Strecke von Bäumen gesäumt sind, könne nicht ausgeschlossen werden, dass Astbruch oder ähnliche Folgen des Windes eintreten.

Die Entscheidung für eine Absage hätten Kreis und Ausrichter gemeinsam getroffen. Alle betreffenden Vereine seien umgehend informiert worden.

Wann die Meisterschaften nachgeholt werden, ist offen. LA SV Herten hat bereits angeboten, die Titelkämpfe bei der turnusgemäßen Herbstveranstaltung des Vereins durchzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund

Kommentare