Liveticker

Unsere Elf des Tages

REGION - Der Regionalligaaufstieg war den Damen des 1. FFC Recklinghausen schon vor der Partie gegen den SV Kutenhausen-Todtenhausen nicht mehr zu nehmen, doch mit dem 3:1-Erfolg machte das Erfolgsteam von Trainer Andreas Krznar nun auch noch den Meistertitel in der Westfalenliga perfekt. Hingegen ist das Schicksal des VfB Hüls in der Landesliga nun besiegelt. Die Marler kassierten in Altenberge eine 2:5-Schlappe und stehen damit als Absteiger in die Bezirksliga fest. Hier unser Liveticker im Überblick:

Landesliga 4 TuS Altenberge - VfB Hüls 5:2 (1:2) - Spiel beendet! Tore: Jonas Schmidt (6.); 0:2 Mirko Grieß (26.); 1:2 Jannick Hagedorn (27.); 2:2 Malte Greshake (69.); 3:2 Jakob Schlatt (70.); 4:2 Jannick Hagedorn (75.); 5:2 Christian Hölker (79.) Bes. Vork.: Der VfB Hüls steht damit als Absteiger aus der Landesliga fest!

Bezirksliga 9

BG Schwerin - FC Marl 3:1 (2:1) - Spiel beendet! Tore: 1:0 Marvin Wikczynski (2.); 2:0 Marvin Wikczynski (24.); 2:1 Yannick Goecke (30.); 3:1 Martin Kapitza (85.)

FC/JS Hillerheide - BWW Langenbochum 1:10 (1:2) - Spiel beendet!

Tore: 0:1 Tobias Portmann (9.); 1:1 Bryan Guddatis (26./FE); 1:2 Tobias Portmann (42.); 1:3 Yannik Außem (60.); 1:4 Tobias Portmann (64.); 1:5 Hayssam Siala (66.); 1:6 Dennis Bachmann (74.); 1:7 Jonas Klos (75.); 1:8 Leroy Stemmer (80.); 1:9 Tom Kiel (81.); 1:10 Hayssam Siala (89.) Bes. Vork.: Rote Karte für Hillerheides Torwart Michel Schnell nach Notbremse (52.).

SV Vestia Disteln - SV Horst-Emscher II 4:2 (3:0) - Spiel beendet!

Tore: 1:0 Kevin Kenzlers (15.); 2:0 Jannick Landwehr (20.); 3:0 Timo Schumski (44./FE); 4:0 Daniel Schmitz (67./FE); 4:1 Ugur Arslan (76.); 4:2 Oguzhan Kalayci (82.)

Kreisliga A1

SC Marl-Hamm - TuS 05 Sinsen II 5:3 (1:1) - Spiel beendet! Tore: 0:1 Damian Delowetz (25.); 1:1 Danny Pritchard (37.); 2:1 Marcel Koch (48.); 2:2 Maurizio Fenu (52.); 3:2 Justin Hampel (74./FE); 4:2 4:2 Julien Gutt (78.); 4:3 Christian Kopse (90.+2); 5:3 Justin Hampel (90.+4.) Bes. Vork.: Rot gegen Sven Schreiber (Sinsen). Beleidigung gegen Hamms Trainer Momo Dede.

Kreisliga A2

Teutonia SuS Waltrop - SC Herten 3:0 (1:0) - Spiel beendet! Tore: 1:0 Ali Caliskan (29.); 2:0 Lutz Hamann (69.); 3:0 Tobias Hopp (84.) Bes. Vork.: Sas Spiel läuft weiter. Zuvor gab es Unterbrechungen wegen einer schweren Verletzung eines Hertener Spielers (Patrick Gandyra). Patrick Gandyra war wohl ohne Fremdeinwirkung die Kniescheibe herrausgesprungen und er wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Borussia Ahsen - Genclikspor RE 5:0 (2:0) - Spiel beendet!

Tore: Constantin Brink (13.); 2:0 Tobias Büning (44.); Ahsen 3:0 Hendrik Maaß (57.); 4:0 Hendrik Maaß (72.); 5:0 Florian Popova. (90./FE) Bes. Vork.:

FC Leusberg - TuS Henrichenburg 4:2 (2:1) - Spiel beendet!

Tore: 0:1 Alexander Babbel (9./FE); 1:1 Ali-Osman Kaymak (25.); 2:1 Kadir Özüzgün (45.); 3:1. Ali El-Batal (50.); 4:1. Kadir Özüzgün (78.); 4:2. Thorsten Wohlinger (86.) Bes. Vork.:

Kreisliga B4

Titania Erkenschwick - TuS Henrichenburg  II 2:0 (0:0) - Spiel beendet! Tore: 1:0 Cedric Kamgaing (57.); 2:0 Mahmut Karatas (77.)

Frauen - Westfalenliga

1. FFC RE - SV Kutenhausen-Todtenhausen 3:1 (1:0) - Spiel beendet. Tore: 1:0 Kathrin van Kampen (14.); 1:1 Belinda Bockhop (47.); 2:1 Besjana Recica (73.); 3:1 Elsa Dins (76.) Bes. Vork.: Glückwunsch an die Damen des FFC. Mit diesem Sieg machte das Team von Trainer Andreas Krznar die Meisterschaft perfekt!

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Vier Teams stehen schon in der Zwischenrunde - so lief der zweite Turniertag
Vier Teams stehen schon in der Zwischenrunde - so lief der zweite Turniertag
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann

Kommentare