+
Volle Felder garantiert: Der Start beim Vivawest-Marathon.

Laufsport

Mehr Distanzen zur Auswahl, mehr Läufer und mehr Stimmung beim Vivawestmarathon

  • schließen

Am 17. Mai 2020 wird am Musiktheater in Gelsenkrchen der 8. Vivawestmarathon gestartet. Die Organisatoren hoffen dabei, mehr als 10.000 Teilnehmer begrüßen zu können. Um das zu schaffen, gibt es einige Neuerungen. Und das ist neu: 

Marathon: Die 42,195 Kilometer werden jetzt auf der Halbmarathonstrecke vom Musiktheater zur Zeche Zollverein nach Essen, über den Nordsternpark und wieder zurück zum Musiktheater gelaufen. Wer die volle Distanz wählt, läuft den Rundkurs also zweimal. 

15-km-Strecke und 6-km-Fun-Lauf kommen dazu

Der Clou: Wer nach der Hälfte aussteigen will, kann dies auch tun. Der Start für Marathoni und Halbmarathonläufer erfolgt erstmals gleichzeitig. Die Hoffnung: Größere Starterfelder auf einem kompakteren Kurs bringen noch mehr Stimmung an und auf die Strecke.

15-km-Lauf: Der "15er" mit Start in Bottrop ist neu ins Programm aufgenommen und schließt die Lücke zwischen dem "10er" (der nach wie vor im Programm ist, Start in Gladbeck) und dem Halbmarathon.

6-km-Lauf: Die als "Family-&Friends-Lauf" titulierte Kurzstrecke soll jeden motivieren, es einfach mal zu versuchen. Zeiten spielen keine Rolle, der Fun-Faktor, sich in der Gemeinschaft zu bewegen, zählt. Der Clou hier: Auch seinen Startzeitpunkt kann jeder innerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters selbst bestimmen.

Schon jetzt liegen mehr Anmeldungen vor als im November 2018

Bislang liegen bereits 2.500 Voranmeldungen für den 20. Mai 2020 vor, das sind nach Veranstalterangaben 450 mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Ob's alleine an den neuen Strecken liegt oder nicht: Dem Ziel, im kommenden Jahr die 10.000-Teilnehmer-Marke zu übertreffen, ist die Veranstaltung damit näher gekommen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Wie bei jeder Laufveranstaltung steigen die Gebühren, je näher das Event rückt.

Hier geht's zur offiziellen Homepage:   

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat

Kommentare