+
Im Januar wird wieder um den Titel des Stadtmeisters im virtuellen Fußball gespielt.

E-Sports

Gamer an die Pads - Anmeldung für zweite Stadtmeisterschaft im virtuellen Fußball startet

Organisator Kai Kretschmann plant die zweite Auflage der Stadtmeisterschaft im virtuellen Fußball. Die Anmeldung für das Turnier im Januar ist schon möglich.

Im vergangenen Jahr hatten 36 Teams um den Mannschaftstitel gekämpft, am Ende hatten sich die Marler Brüder Maximilian und Sebastian Kalenberg den Sieg gesichert, im Einzel hatte Sebastian im Familienduell die Nase vorn. Beide Kalenbergs durften sich hinterher mit E-Sports-Profi Alexander Steinmetz (VfL Bochum) messen, verloren aber. Auch am 11. Januar 2020 soll wieder ein Profi vor Ort sein. Die Anmeldung für das Turnier ist unter der Mailadresse marvista@gmx.de möglich. Die Qualifikation für das Einzelturnier beginnt bereits am 26. Oktober, die Anmeldung läuft bis zum Vortag. Die Teams können sich bis zum Turniertag anmelden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Fliesenschäden: Südbad eröffnet am Wochenende wieder
Nach Fliesenschäden: Südbad eröffnet am Wochenende wieder
Wer wird Sportler des Jahres? Für die Party ist alles bereit
Wer wird Sportler des Jahres? Für die Party ist alles bereit
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - hier gibt es alle wichtigen Informationen
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - hier gibt es alle wichtigen Informationen
Hammerlos für die SG Suderwich - PSV Recklinghausen träumt von speziellem Finale 
Hammerlos für die SG Suderwich - PSV Recklinghausen träumt von speziellem Finale 
Video
Halina Birenbaum als Ehrengast im Marler Rathaus | cityInfo.TV
Halina Birenbaum als Ehrengast im Marler Rathaus | cityInfo.TV

Kommentare