+
Spannenden Badmintonsport gab es beim Doppelturnier in Recklinghausen zu sehen.

Badminton

Deutsche Meister geben sich die Ehre

  • schließen
  • Claus Pawlinka
    schließen

MARL/RECKLINGHAUSEN - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Im vergangenen Jahr musste der 1. Badminton-Club RE (BCR) aus Termingründen auf sein Doppelturnier verzichten. Diesmal konnte die 30. Ausgabe wie geplant über die Bühne gehen.

Allerdings fielen die Meldezahlen im A-Feld (für Landesliga und höher) etwas geringer aus als früher. Den Aktiven des VfL Hüls war das egal. Sie heimsten den Pokal für den Gesamtsieg ein – Freude pur.

Die Wettbewerbe im Mixed sowie im Damen- und Herrendoppel waren nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ stark besetzt. Im Mixed B (für Bezirksliga und -klasse) trat mit der 13-jährigen Sandra Skopek die zweifache Deutsche Meisterin im Mädcheneinzel und -doppel an. An der Seite ihres Vaters Waldemar rückte das Talent des BC Herscheid bis Finale vor, musste sich in diesem aber geschlagen geben.

Das Finale des Mixed-A-Turniers gewann Leona Michalski (Deutsche U22-Meisterin im Damendoppel) an der Seite von Steffen Triebsees gegen Lokalmatadorin Julia Hardick und Dave Eberhard, der wie die beiden Sieger für die Spvgg. Sterkrade Nord spielt, die in er neuen Saison in der 2. Liga vertreten ist.

Das C-Turnier beherrschten die Hülser Badmintoncracks. Die Damendoppel-Konkurrenz gewann das Duo Kathrin Bogoslaw/Jana Dohmen (VfL). Bei den Herren siegte Maik Brod (VfL) mit Marc Wallitscheck (ohne Verein). Die Freude war groß.

Einen Turniersieger stellte auch Gastgeber BCR dennoch. Bei den Herren B gewannen Patrick Telders/Jan Busse, die sich gegen Sebastian Kiera/Christoph Schulte (ETG RE/BC Bottrop) durchsetzten. Knapp am Sieg vorbei schrammten auch die ETG-Damen Petra Stork und Svenja Schulte im B-Turnier.

Auf dem Bronzerang landete das BCR-A-Mixed Silvia Schulz/Wasim Akram sowie das Herren-A-Doppel Matthias Fuhrmann/Wasim Akram.

In der Vereinswertung lag der stark vertretene Ausrichter zwar vorn. Der Pokal für den Gesamtsieger ging dennoch an den nachfolgenden VfL Hüls, der im Verhältnis zur Starterzahl die meisten Sieger stellte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Wochenmarkt wird zum Jahresende zweimal verschoben - um diese Termine geht es
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Nach einer spektakulären Raubserie schlagen die Ermittler erneut zu
Nach einer spektakulären Raubserie schlagen die Ermittler erneut zu
Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop und Essen - diese Strafe erwartet den 50-jährigen Täter
Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop und Essen - diese Strafe erwartet den 50-jährigen Täter

Kommentare