+
Justin Singh (l.) und der FC Marl bekommen es mit einem verstärkten Gegner zu tun.

Bezirksliga

Rentfort hat mehr Druck als der FCM

  • schließen

MARL - Gelassen kann Bezirksligist FC Marl die Reise zum BV Rentfort antreten. Wenn in Gladbeck am Sonntag um 15 die Partie angepfiffen wird, stehen die Gastgeber mehr unter Druck als ihr Tabellennachbar.

Denn die Marler haben sich in der Tabelle Schritt für Schritt nach vorne gearbeitet. Zwar hat das Unentschieden gegen Röllinghausen zuletzt den Aufwärtstrend ein wenig gedämpft und die Mannschaft von Trainer Mani Mulai auf Platz sieben abrutschen lassen. Aber den guten Gesamteindruck schmälerte auch das 2:2 in doppelter Überzahl gegen das abgeschlagene Schlusslicht nicht.

War Mulai unmittelbar nach der SWR-Partie noch angefressen, so verrauchte sein Ärger recht schnell. „Wir haben das Spiel abgehakt“, sagt er. „Bei diesem Wetter kann so etwas schon einmal passieren“, so Mulai mit dem Blick zurück auf den windigen vergangenen Spieltag.

Anders sieht es bei Rentfort (Tabellenplatz sechs) aus. Ambitioniert waren die Gladbecker auch in die aktuelle Saison gestartet, hatten sich sogar vor dem Spiel vor drei Wochen gegen BG Schwerin noch ausdrücklich Platz zwei als Ziel gesetzt. Schließlich hatte der BV im Winter mit Kevin Kriebel (A-Jugend Blau-Weiß Westfalia Langenbochum), Maik Helwig (Sportfreunde Stuckenbusch) und Justin Mingo (Rot-Weiß Ahlen, ehemals TSV Marl-Hüls und TuS 05 Sinsen) kräftig nachgerüstet. Aber nach dem 1:1 gegen Schwerin und trotz des folgenden Sieges über Zweckel im Derby (4:0) scheint Rang zwei in weite Ferne gerückt.

„Das wird ein Duell auf Augenhöhe“, sagt Mani Mulai. „Ich schätzte die Qualität von Rentfort als hoch ein.“ Mehrere FCM-Spieler haben unter der Woche erkältet im Training gefehlt, wer spielen kann, entscheidet sich erst kurzfristig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Rote Karte - das passiert in Oer-Erkenschwick mit Pkw ohne Kennzeichen und Versicherungsschutz
Rote Karte - das passiert in Oer-Erkenschwick mit Pkw ohne Kennzeichen und Versicherungsschutz
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben

Kommentare